Fueßball-Wältmaischterschaft 1990

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fueßball-Wältmaischterschaft 1990
Italia 90 - Campionato Mondiale Di Calcio
WM-Logo 1990.svg
Aazahl Natione 24 (vu 112 Bewärber)
Weltmeister Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Deutschland (3. Titel)
Uusdragigsort ItalienItalien Italie
Ereffnigsspil 8. Juni 1990 (Mailand)
Ändspil 8. Juli 1990 (Rom)
Spil 52
Dor 115  (Ø: 2,21 pro Spil)
Zueschauer 2.516.215  (Ø: 48.389 pro Spil)
Torschitzechenig ItalienItalien Salvatore Schillaci (6 Tore)
Beschte Spiler ItalienItalien Salvatore Schillaci
Geli Charte Geli Charte 163 (Ø: 3,13 pro Spil)
Roti Charte Roti Charte 16 (Ø: 0,31 pro Spil)
Strofsteß 18 (⌀: 0,35 pro Spil)

D Ändrundi vu dr Fueßball-Wältmaischterschaft 1990 (italienisch Campionato Mondiale Di Calcio, churz Italia novanta, änglisch FIFA World Cup) vu dr Manne isch d 14. Uusdragig vu dr Fueßball-Wältmaischterschaft gsii, em wichtigschte Turnier fir Fueßball-Nationalmannschafte, un het vum 8. Juni bis zum 8. Juli 1990 zum zwaite Mol z Italie stattgfunde. Wältmaischter isch Dytschland wore, wu im Finale gege dr Titelverdaidiger Argentinie gwunne het.

Spiilort[ändere | Quälltäxt bearbeite]

D Spiil vu dr Wältmaischterschaft sin in zwelf verschidene italienische Stadie uusdrait wore.

Stadt Stadion Spiil Kapazitet
Rom Olympiastadion Rom 6 73.603
Neapel Stadio San Paolo 5 74.090
Turin Stadio delle Alpi 5 71.000
Bari Stadio San Nicola 5 56.875
Florenz Stadio Comunale 4 41.300
Mailand Giuseppe-Meazza-Stadion 6 76.398
Genua Stadio Luigi Ferraris 4 35.921
Bologna Stadio Renato Dall’Ara 4 37.825
Verona Stadio Marcantonio Bentegodi 4 40.976
Udine Stadio Friuli 3 38.685
Cagliari Stadio Sant’Elia 3 40.117
Palermo Stadio La Favorita 3 36.982

Dailnämer[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Fir d Ändrundi sin die 24 Mannschafte qualifiziert gsii:

14 vu Europa Belgien Belgie Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Deutschland EnglandEngland Ängland Irland Irland ItalienItalien Italie
Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawie NiederlandeNiederlande Niiderlande OsterreichÖsterreich Öschterriich Rumänien Rumänie Schottland Schottland
SchweizSchweden Schwede SowjetunionSowjetunion Sowjetunion SpanienSpanien Spanie TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei
4 vu Sidamerika SchweizArgentinie Argentinie Brasilien 1968Brasilien Brasilie KolumbienKolumbien Kolumbie Uruguay Uruguay
2 vu Nord-, Mittelamerika un dr Karibik Costa Rica Costa Rica Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA
2 vu Afrika Ägypten Ägypte Kamerun Kamerun
2 vu Asie Südkorea Südkorea Vereinigte Arabische Emirate V.A. Emirate
Wältcharte vu dr Dailnämer mit ihre Blatzierige

Vorrundi[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Gruppe A[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. ItalienItalien Italie  3  3  0  0 04:00  +4 06:00
 2. TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei  3  2  0  1 06:30  +3 04:20
 3. OsterreichÖsterreich Öschterriich  3  1  0  2 02:30  −1 02:40
 4. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA  3  0  0  3 02:80  −6 00:60
9. Juni 1990, 21:00 Uhr z Rom
ItalienItalien Italie OsterreichÖsterreich Öschterriich 1:0 (0:0)
10. Juni 1990, 17:00 Uhr z Florenz
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 1:5 (0:2)
14. Juni 1990, 21:00 Uhr z Rom
ItalienItalien Italie Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1:0 (1:0)
15. Juni 1990, 17:00 Uhr z Florenz
OsterreichÖsterreich Öschterriich TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 0:1 (0:1)
19. Juni 1990, 21:00 Uhr z Rom
ItalienItalien Italie TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 2:0 (1:0)
19. Juni 1990, 21:00 Uhr z Florenz
OsterreichÖsterreich Öschterriich Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2:1 (0:0)

Gruppe B[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Kamerun Kamerun  3  2  0  1 03:50  −2 04:20
 2. Rumänien Rumänie  3  1  1  1 04:30  +1 03:30
 3. SchweizArgentinie Argentinie  3  1  1  1 03:20  +1 03:30
 4. SowjetunionSowjetunion Sowjetunion  3  1  0  2 04:40  ±0 02:40
8. Juni 1990, 18:00 Uhr z Mailand
SchweizArgentinie Argentinie Kamerun Kamerun 0:1 (0:0)
9. Juni 1990, 17:00 Uhr z Bari
SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Rumänien Rumänie 0:2 (0:1)
13. Juni 1990, 21:00 Uhr z Neapel
SchweizArgentinie Argentinie SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 2:0 (1:0)
14. Juni 1990, 17:00 Uhr z Bari
Kamerun Kamerun Rumänien Rumänie 2:1 (0:0)
18. Juni 1990, 21:00 Uhr z Neapel
SchweizArgentinie Argentinie Rumänien Rumänie 1:1 (0:0)
18. Juni 1990, 21:00 Uhr z Bari
Kamerun Kamerun SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 0:4 (0:2)

Gruppe C[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Brasilien 1968Brasilien Brasilie  3  3  0  0 04:10  +3 06:00
 2. Costa Rica Costa Rica  3  2  0  1 03:20  +1 04:20
 3. Schottland Schottland  3  1  0  2 02:30  −1 02:40
 4. SchweizSchweden Schwede  3  0  0  3 03:60  −3 00:60
10. Juni 1990, 21:00 Uhr z Turin
Brasilien 1968Brasilien Brasilie SchweizSchweden Schwede 2:1 (1:0)
11. Juni 1990, 17:00 Uhr z Genua
Costa Rica Costa Rica Schottland Schottland 1:0 (0:0)
16. Juni 1990, 17:00 Uhr z Turin
Brasilien 1968Brasilien Brasilie Costa Rica Costa Rica 1:0 (1:0)
16. Juni 1990, 21:00 Uhr z Genua
SchweizSchweden Schwede Schottland Schottland 1:2 (0:1)
20. Juni 1990, 21:00 Uhr z Turin
Brasilien 1968Brasilien Brasilie Schottland Schottland 1:0 (0:0)
20. Juni 1990, 21:00 Uhr z Genua
SchweizSchweden Schwede Costa Rica Costa Rica 1:2 (1:0)

Gruppe D[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Dytschland  3  2  1  0 010:30  +7 05:10
 2. Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawie  3  2  0  1 06:50  +1 04:20
 3. KolumbienKolumbien Kolumbie  3  1  1  1 03:20  +1 03:30
 4. Vereinigte Arabische Emirate V.A. Emirate  3  0  0  3 02:110  −9 00:60
9. Juni 1990, 17:00 Uhr z Bologna
Vereinigte Arabische Emirate V.A. Emirate KolumbienKolumbien Kolumbie 0:2 (0:0)
10. Juni 1990, 21:00 Uhr z Mailand
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Dytschland Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawie 4:1 (2:0)
14. Juni 1990, 17:00 Uhr z Bologna
Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawie KolumbienKolumbien Kolumbie 1:0 (0:0)
15. Juni 1990, 21:00 Uhr z Mailand
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Dytschland Vereinigte Arabische Emirate V.A. Emirate 5:1 (2:0)
19. Juni 1990, 17:00 Uhr z Mailand
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Dytschland KolumbienKolumbien Kolumbie 1:1 (0:0)
19. Juni 1990, 17:00 Uhr z Bologna
Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawie Vereinigte Arabische Emirate V.A. Emirate 4:1 (2:1)

Gruppe E[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. SpanienSpanien Spanie  3  2  1  0 05:20  +3 05:10
 2. Belgien Belgie  3  2  0  1 06:30  +3 04:20
 3. Uruguay Uruguay  3  1  1  1 02:30  −1 03:30
 4. Südkorea Südkorea  3  0  0  3 01:60  −5 00:60
12. Juni 1990, 17:00 Uhr z Verona
Belgien Belgie Südkorea Südkorea 2:0 (0:0)
13. Juni 1990, 17:00 Uhr z Udine
Uruguay Uruguay SpanienSpanien Spanie 0:0
17. Juni 1990, 21:00 Uhr z Verona
Belgien Belgie Uruguay Uruguay 3:1 (2:0)
17. Juni 1990, 21:00 Uhr z Udine
Südkorea Südkorea SpanienSpanien Spanie 1:3 (1:1)
21. Juni 1990, 17:00 Uhr z Verona
Belgien Belgie SpanienSpanien Spanie 1:2 (1:2)
21. Juni 1990, 17:00 Uhr z Udine
Südkorea Südkorea Uruguay Uruguay 0:1 (0:0)

Gruppe F[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. EnglandEngland Ängland  3  1  2  0 02:10  +1 04:20
 2. Irland Irland  3  0  3  0 02:20  ±0 03:30
 3. NiederlandeNiederlande Niiderlande  3  0  3  0 02:20  ±0 03:30
 4. Ägypten Ägypte  3  0  2  1 01:20  −1 02:40
Irland Irland dur Losentschaid Gruppezweete
11. Juni 1990, 21:00 Uhr z Cagliari
EnglandEngland Ängland Irland Irland 1:1 (1:0)
12. Juni 1990, 21:00 Uhr z Palermo
NiederlandeNiederlande Niiderlande Ägypten Ägypte 1:1 (0:0)
16. Juni 1990, 21:00 Uhr z Cagliari
EnglandEngland Ängland NiederlandeNiederlande Niiderlande 0:0
17. Juni 1990, 17:00 Uhr z Palermo
Irland Irland Ägypten Ägypte 0:0
21. Juni 1990, 21:00 Uhr z Cagliari
EnglandEngland Ängland Ägypten Ägypte 1:0 (0:0)
21. Juni 1990, 21:00 Uhr z Palermo
Irland Irland NiederlandeNiederlande Niiderlande 1:1 (0:1)

Ranglischt vu dr Gruppedritte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. KolumbienKolumbien Kolumbie  3  1  1  1 03:20  +1 03:30
 2. SchweizArgentinie Argentinie  3  1  1  1 03:20  +1 03:30
 3. NiederlandeNiederlande Niiderlande  3  0  3  0 02:20  ±0 03:30
 4. Uruguay Uruguay  3  1  1  1 02:30  −1 03:30
 5. OsterreichÖsterreich Öschterriich  3  1  0  2 02:30  −1 02:40
 6. Schottland Schottland  3  1  0  2 02:30  −1 02:40

Finalrunde[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Spiilplan[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
                           
           
  A1: ItalienItalien Italie   2
  E3: Uruguay Uruguay   0  
  ItalienItalien Italie  1
    Irland Irland  0  
  B2: Rumänien Rumänie   0 (4)
  F2: Irland Irland  00 (5)2  
  ItalienItalien Italie  1 (3)
    SchweizArgentinie Argentinie  01 (4)2  
  E1: SpanienSpanien Spanie   1
  D2: Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawie   021  
  Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawie  0 (2)
    SchweizArgentinie Argentinie  00 (3)2  
  C1: Brasilien 1968Brasilien Brasilie   0
  B3: SchweizArgentinie Argentinie   1  
  SchweizArgentinie Argentinie  0
    Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Dytschland  1
  D1: Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Dytschland  2
  F3: NiederlandeNiederlande Niiderlande   1  
  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Dytschland  1
    TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei  0  
  A2: TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei   4
  C2: Costa Rica Costa Rica   1  
  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Dytschland  01 (4)2
    EnglandEngland Ängland  1 (3)   Spil um Platz drei
  F1: EnglandEngland Ängland   011
  E2: Belgien Belgie   0  
  EnglandEngland Ängland  031   ItalienItalien Italie  2
    Kamerun Kamerun  2     EnglandEngland Ängland  1
  B1: Kamerun Kamerun   021
  D3: KolumbienKolumbien Kolumbie   1  

1 Siig no Verlengerig
2 Siig im Elfmeterschieße

Achtelfinale[ändere | Quälltäxt bearbeite]

23. Juni 1990, 17:00 Uhr z Neapel
Kamerun Kamerun KolumbienKolumbien Kolumbie 2:1 n. V. (0:0, 0:0)
23. Juni 1990, 21:00 Uhr z Bari
TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei Costa Rica Costa Rica 4:1 (1:0)
24. Juni 1990, 17:00 Uhr z Turin
Brasilien 1968Brasilien Brasilie SchweizArgentinie Argentinie 0:1 (0:0)
24. Juni 1990, 21:00 Uhr z Mailand
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Dytschland NiederlandeNiederlande Niiderlande 2:1 (0:0)
25. Juni 1990, 17:00 Uhr z Genua
Irland Irland Rumänien Rumänie 0:0 n. V., 5:4 i. E.
25. Juni 1990, 21:00 Uhr z Rom
ItalienItalien Italie Uruguay Uruguay 2:0 (0:0)
26. Juni 1990, 17:00 Uhr z Verona
SpanienSpanien Spanie Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawie 1:2 n. V. (1:1, 0:0)
26. Juni 1990, 21:00 Uhr z Bologna
EnglandEngland Ängland Belgien Belgie 1:0 n. V.

Viertelfinale[ändere | Quälltäxt bearbeite]

30. Juni 1990, 17:00 Uhr z Florenz
SchweizArgentinie Argentinie Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawie 0:0 n. V., 3:2 i. E.
30. Juni 1990, 21:00 Uhr z Rom
Irland Irland ItalienItalien Italie 0:1 (0:1)
1. Juli 1990, 17:00 Uhr z Mailand
TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Dytschland 0:1 (0:1)
1. Juli 1990, 21:00 Uhr z Neapel
Kamerun Kamerun EnglandEngland Ängland 2:3 n. V. (2:2, 0:1)

Halbfinale[ändere | Quälltäxt bearbeite]

3. Juli 1990, 20:00 Uhr z Neapel
SchweizArgentinie Argentinie ItalienItalien Italie 1:1 n. V. (1:1, 0:1), 4:3 i. E.
4. Juli 1990, 20:00 Uhr z Turin
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Dytschland EnglandEngland Ängland 1:1 n. V. (1:1, 0:0), 4:3 i. E.

Spiil um Blatz drei[ändere | Quälltäxt bearbeite]

7. Juli 1990, 20:00 Uhr z Bari
ItalienItalien Italie EnglandEngland Ängland 2:1 (0:0)

Finale[ändere | Quälltäxt bearbeite]

SchweizArgentinie Argentinie Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR Dytschland Ufstellig
SchweizArgentinie ArgentinieSchweiz Argentinie
Finale
Sonntag, 8. Juli 1990 um 20:00 Uhr z Rom (Olympiastadion)
Ergebnis: 0:1 (0:0)
Zueschauer: 73.603
Schidsrichter: Edgardo Codesal Méndez (MexikoMexiko Mexiko)
Spilbericht
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Dytschland BR DytschlandDeutschland Bundesrepublik BR Dytschland
Ufstellig Schweiz Argentinie gege Deutschland Bundesrepublik BR Dytschland
Sergio GoycocheaJuan SimónRoberto Néstor Sensini, José Serrizuela, Oscar Ruggeri (46. Pedro Monzón) – Pedro Troglio, Jorge Burruchaga (53. Gabriel Calderón), José Basualdo, Néstor LorenzoGustavo Dezotti, Diego Maradona (C)Kapitän der Mannschaft
Trainer: Carlos Bilardo
Bodo IllgnerKlaus AugenthalerThomas Berthold (73. Stefan Reuter), Guido Buchwald, Jürgen Kohler, Andreas BrehmeThomas Häßler, Lothar Matthäus (C)Kapitän der Mannschaft, Pierre LittbarskiJürgen Klinsmann, Rudi Völler
Teamchef: Franz Beckenbauer
Strofstoß 0:1 Brehme (85., Foulelfmeter)
Gelbe Karten Dezotti (5.), Troglio (84.), Maradona (87.) Gelbe Karten Völler (52.)
Rote Karten Monzón (65.), Dezotti (87.)

Literatur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Bedürftig, Friedemann (Hrsg.): WM Italien 1990 (Fußball Weltmeisterschaft), Verlag Carlsen, 1991 Hamburg, ISBN 3-551-45304-7.
  • Valérien, Harry: Fußball-WM: '90 Italien, 1990, Verlag Südwest, ISBN 3-517-01191-6.
  • Unbekannt: Internationaler Trainer-Kongress 1990. Analyse der WM Italia '90, 1991, 112 Seiten, ISBN 3-89001-033-4.

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Commons: Fueßball-Wältmaischterschaft 1990 – Sammlig vo Multimediadateie