Fueßball-Wältmaischterschaft 1994

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen
FIFA-Fueßball-Wältmaischterschaft 1994
FIFA World Cup 94
FIFAWorldCupUSA94.svg
Aazahl Natione 24 (vu 143 Bewärber)
Weltmeister BrasilienBrasilien Brasilie (4. Titel)
Uusdragigsort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA
Ereffnigsspil 17. Juni 1994 (Chicago)
Ändspil 17. Juli 1994 (Pasadena)
Spil 52
Dor 141  (Ø: 2,71 pro Spil)
Zueschauer 3.587.538  (Ø: 68.991 pro Spil)
Torschitzechenig RusslandRussland Oleg Salenko und
Bulgarien Bulgarie
(je 6 Tore)
Beschte Spiler BrasilienBrasilien Romário
Geli Charte Geli Charte 228 (Ø: 4,38 pro Spil)
Gelroti Charte Gel-Roti Charte (Ø: 0,13 pro Spil)
Roti Charte Roti Charte (Ø: 0,13 pro Spil)

D Ändrundi vu dr Fueßball-Wältmaischterschaft 1994 (änglisch FIFA World Cup) vu dr Manne isch d 15. Uusdragig vu dr Fueßball-Wältmaischterschaft gsii, em wichtigschte Turnier fir Fueßball-Nationalmannschafte, un het vum 17. Juni bis zum 17. Juli 1994 zum erschte Mol in dr USA stattgfunde. Wältmaischter isch Brasilie wore, wu im Finale gege Italie im Elfmeterschieße gwunne het. Dr Titelverdaidiger Dytschland isch im Viertelfinale uusgschide.

Spiilort[ändere | Quälltäxt bearbeite]

D Spiil vu dr Wältmaischterschaft sin in nyyn verschidene franzesische Stadie uusdrait wore.

Chicago Dallas Pasadena
Soldier Field Cotton Bowl Rose Bowl Stadium
Kapazitet: 67.000 Kapazitet: 67.000 Kapazitet: 91.000
Soldier Field Cotton Bowl Rose Bowl
Pontiac
Fußball-Weltmeisterschaft 1994 (USA 48)
Pasadena (Los Angeles)
Pasadena (Los Angeles)
Pontiac (Detroit)
Pontiac (Detroit)
Stanford (San Francisco)
Stanford (San Francisco)
East Rutherford (New York)
East Rutherford (New York)
Foxborough (Boston)
Foxborough (Boston)
East Rutherford
Silverdome Giants Stadium
Kapazitet: 80.000 Kapazitet: 77.000
Pontiac Silverdome Giants Stadium
Foxborough Palo Alto Orlando Washington, D.C.
Foxboro Stadium Stanford Stadium Florida Citrus Bowl Robert F. Kennedy Memorial Stadium
Kapazitet: 61.000 Kapazitet: 80.000 Kapazitet: 70.000 Kapazitet: 56.000
Foxboro Stadium Stanford Stadium Citrus Bowl Robert F. Kennedy Memorial Stadium

Dailnämer[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Fir d Ändrundi sin die 24 Mannschafte qualifiziert gsii:

13 vu Europa BelgienBelgien Belgie Bulgarien Bulgarie DeutschlandDeutschland Dytschland GriechenlandGriechenland Griecheland ItalienIrland Irland
ItalienItalien Italie NiederlandeNiederlande Niiderlande NorwegenNorwegen Norwege Rumänien Rumänie RusslandRussland Russland
SchwedenSchweden Schwede SchweizSchweiz Schwiz SpanienSpanien Spanie
4 vu Sidamerika ArgentinienArgentinie Argentinie Bolivien Bolivie BrasilienBrasilien Brasilie KolumbienKolumbien Kolumbie
2 vu Nord-, Mittelamerika un dr Karibik MexikoMexiko Mexiko Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA
3 vu Afrika Kamerun Kamerun MarokkoMarokko Marokko Nigeria Nigeria
2 vu Asie Saudi-Arabien Saudi-Arabie Südkorea Südkorea
Wältcharte vu dr Dailnämer mit ihre Blatzierige

Vorrundi[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Gruppe A[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Rumänien Rumänie  3  2  0  1 05:50  ±0 06
 2. SchweizSchweiz Schwiz  3  1  1  1 05:40  +1 04
 3. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA  3  1  1  1 03:30  ±0 04
 4. KolumbienKolumbien Kolumbie  3  1  0  2 04:50  −1 03
18. Juni 1994, 11:30 Uhr EDT (17:30 Uhr MESZ) z Pontiac
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA SchweizSchweiz Schwiz 1:1 (1:1)
18. Juni 1994, 16:30 Uhr PDT (19. Juni, 01:30 Uhr MESZ) z Pasadena
KolumbienKolumbien Kolumbie Rumänien Rumänie 1:3 (1:2)
22. Juni 1994, 16:00 Uhr EDT (22:00 Uhr MESZ) z Pontiac
Rumänien Rumänie SchweizSchweiz Schwiz 1:4 (1:1)
22. Juni 1994, 16:30 Uhr PDT (23. Juni, 01:30 Uhr MESZ) z Pasadena
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA KolumbienKolumbien Kolumbie 2:1 (1:0)
26. Juni 1994, 13:00 Uhr PDT (22:00 Uhr MESZ) z Pasadena
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Rumänien Rumänie 0:1 (0:1)
26. Juni 1994, 13:00 Uhr PDT (22:00 Uhr MESZ) z Palo Alto
SchweizSchweiz Schwiz KolumbienKolumbien Kolumbie 0:2 (0:1)

Gruppe B[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. BrasilienBrasilien Brasilie  3  2  1  0 06:10  +5 07
 2. SchwedenSchweden Schwede  3  1  2  0 06:40  +2 05
 3. RusslandRussland Russland  3  1  0  2 07:60  +1 03
 4. Kamerun Kamerun  3  0  1  2 03:110  −8 01
19. Juni 1994, 16:30 Uhr PDT (20. Juni, 01:30 Uhr MESZ) z Pasadena
Kamerun Kamerun SchwedenSchweden Schwede 2:2 (1:1)
20. Juni 1994, 13:00 Uhr PDT (22:00 Uhr MESZ) z Palo Alto
BrasilienBrasilien Brasilie RusslandRussland Russland 2:0 (1:0)
24. Juni 1994, 13:00 Uhr PDT (22:00 Uhr MESZ) z Palo Alto
BrasilienBrasilien Brasilie Kamerun Kamerun 3:0 (1:0)
24. Juni 1994, 19:30 Uhr EDT (25. Juni, 01:30 Uhr MESZ) z Pontiac
SchwedenSchweden Schwede RusslandRussland Russland 3:1 (1:1)
28. Juni 1994, 13:00 Uhr PDT (22:00 Uhr MESZ) z Palo Alto
RusslandRussland Russland Kamerun Kamerun 6:1 (3:0)
28. Juni 1994, 16:00 Uhr EDT (22:00 Uhr MESZ) z Pontiac
BrasilienBrasilien Brasilie SchwedenSchweden Schwede 1:1 (0:1)

Gruppe C[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. DeutschlandDeutschland Dytschland  3  2  1  0 05:30  +2 07
 2. SpanienSpanien Spanie  3  1  2  0 06:40  +2 05
 3. Südkorea Südkorea  3  0  2  1 04:50  −1 02
 4. Bolivien Bolivie  3  0  1  2 01:40  −3 01
17. Juni 1994, 14:00 Uhr CDT (21:00 Uhr MESZ) z Chicago
DeutschlandDeutschland Dytschland Bolivien Bolivie 1:0 (0:0)
17. Juni 1994, 18:30 Uhr CDT (18. Juni, 01:30 Uhr MESZ) z Dallas
SpanienSpanien Spanie Südkorea Südkorea 2:2 (0:0)
21. Juni 1994, 15:00 Uhr CDT (22:00 Uhr MESZ) z Chicago
DeutschlandDeutschland Dytschland SpanienSpanien Spanie 1:1 (0:1)
23. Juni 1994, 19:30 Uhr EDT (24. Juni, 01:30 Uhr MESZ) z Foxborough
Südkorea Südkorea Bolivien Bolivie 0:0
27. Juni 1994, 15:00 Uhr CDT (22:00 Uhr MESZ) z Chicago
Bolivien Bolivie SpanienSpanien Spanie 1:3 (0:1)
27. Juni 1994, 15:00 Uhr CDT (22:00 Uhr MESZ) z Dallas
DeutschlandDeutschland Dytschland Südkorea Südkorea 3:2 (3:0)

Gruppe D[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Nigeria Nigeria  3  2  0  1 06:20  +4 06
 2. Bulgarien Bulgarie  3  2  0  1 06:30  +3 06
 3. ArgentinienArgentinie Argentinie  3  2  0  1 06:30  +3 06
 4. GriechenlandGriechenland Griecheland  3  0  0  3 00:100 −10 00
Bulgarie dur diräkte Verglych vor Argentinie Gruppezweete
21. Juni 1994, 12:30 Uhr EDT (18:30 Uhr MESZ) z Foxborough
ArgentinienArgentinie Argentinie GriechenlandGriechenland Griecheland 4:0 (2:0)
21. Juni 1994, 18:30 Uhr CDT (22. Juni, 01:30 Uhr MESZ) z Dallas
Nigeria Nigeria Bulgarien Bulgarie 3:0 (2:0)
25. Juni 1994, 16:00 Uhr EDT (22:00 Uhr MESZ) z Foxborough
ArgentinienArgentinie Argentinie Nigeria Nigeria 2:1 (2:1)
26. Juni 1994, 11:30 Uhr CDT (18:30 Uhr MESZ) z Chicago
Bulgarien Bulgarie GriechenlandGriechenland Griecheland 4:0 (1:0)
30. Juni 1994, 19:30 Uhr EDT (1. Juli, 01:30 Uhr MESZ) z Foxborough
GriechenlandGriechenland Griecheland Nigeria Nigeria 0:2 (0:1)
30. Juni 1994, 18:30 Uhr CDT (1. Juli, 01:30 Uhr MESZ) z Dallas
ArgentinienArgentinie Argentinie Bulgarien Bulgarie 0:2 (0:0)

Gruppe E[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. MexikoMexiko Mexiko  3  1  1  1 03:30  ±0 04
 2. ItalienIrland Irland  3  1  1  1 02:20  ±0 04
 3. ItalienItalien Italie  3  1  1  1 02:20  ±0 04
 4. NorwegenNorwegen Norwege  3  1  1  1 01:10  ±0 04
Irland dur diräkte Verglych vor Italie Gruppezweete
18. Juni 1994, 16:00 Uhr EDT (22:00 Uhr MESZ) z East Rutherford
ItalienItalien Italie ItalienIrland Irland 0:1 (0:1)
19. Juni 1994, 16:00 Uhr EDT (22:00 Uhr MESZ) z Washington, D.C.
NorwegenNorwegen Norwege MexikoMexiko Mexiko 1:0 (0:0)
23. Juni 1994, 16:00 Uhr EDT (22:00 Uhr MESZ) z East Rutherford
ItalienItalien Italie NorwegenNorwegen Norwege 1:0 (0:0)
24. Juni 1994, 12:30 Uhr EDT (18:30 Uhr MESZ) z Orlando
MexikoMexiko Mexiko ItalienIrland Irland 2:1 (1:0)
28. Juni 1994, 12:30 Uhr EDT (18:30 Uhr MESZ) z East Rutherford
ItalienIrland Irland NorwegenNorwegen Norwege 0:0
28. Juni 1994, 12:30 Uhr EDT (18:30 Uhr MESZ) z Washington, D.C.
ItalienItalien Italie MexikoMexiko Mexiko 1:1 (0:0)

Gruppe F[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. NiederlandeNiederlande Niiderlande  3  2  0  1 04:30  +1 06
 2. Saudi-Arabien Saudi-Arabie  3  2  0  1 04:30  +1 06
 3. BelgienBelgien Belgie  3  2  0  1 02:10  +1 06
 4. MarokkoMarokko Marokko  3  0  0  3 02:50  −3 00
Niderlande dur diräkte Verglych vor Saudi-Arabie Gruppezweete
19. Juni 1994, 12:30 Uhr EDT (18:30 Uhr MESZ) z Orlando
BelgienBelgien Belgie MarokkoMarokko Marokko 1:0 (1:0)
20. Juni 1994, 19:30 Uhr EDT (21. Juni, 01:30 Uhr MESZ) z Washington, D.C.
NiederlandeNiederlande Niiderlande Saudi-Arabien Saudi-Arabie 2:1 (0:1)
25. Juni 1994, 12:30 Uhr EDT (18:30 Uhr MESZ) z Orlando
BelgienBelgien Belgie NiederlandeNiederlande Niiderlande 1:0 (0:0)
25. Juni 1994, 12:30 Uhr EDT (18:30 Uhr MESZ) z East Rutherford
Saudi-Arabien Saudi-Arabie MarokkoMarokko Marokko 2:1 (2:1)
29. Juni 1994, 12:30 Uhr EDT (18:30 Uhr MESZ) z Orlando
MarokkoMarokko Marokko NiederlandeNiederlande Niiderlande 1:2 (0:1)
29. Juni 1994, 12:30 Uhr EDT (18:30 Uhr MESZ) z Washington, D.C.
BelgienBelgien Belgie Saudi-Arabien Saudi-Arabie 0:1 (0:1)

Ranglischt vu dr Gruppedritte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. ArgentinienArgentinie Argentinie  3  2  0  1 06:30  +3 06
 2. BelgienBelgien Belgie  3  2  0  1 02:10  +1 06
 3. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA  3  1  1  1 03:30  ±0 04
 4. ItalienItalien Italie  3  1  1  1 02:20  ±0 04
 5. RusslandRussland Russland  3  1  0  2 07:60  +1 03
 6. Südkorea Südkorea  3  0  2  1 04:50  −1 02

Finalrundi[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Spiilplan[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
                           
           
  A1: Rumänien Rumänie  3
  D3: ArgentinienArgentinie Argentinie  2  
  Rumänien Rumänie  2 (4)
    SchwedenSchweden Schwede  02 (5)2  
  F2: Saudi-Arabien Saudi-Arabie  1
  B2: SchwedenSchweden Schwede  3  
  SchwedenSchweden Schwede  0
    BrasilienBrasilien Brasilie  1  
  B1: BrasilienBrasilien Brasilie  1
  A3: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA  0  
  BrasilienBrasilien Brasilie  3
    NiederlandeNiederlande Niiderlande  2  
  F1: NiederlandeNiederlande Niiderlande  2
  E2: ItalienIrland Irland  0  
  BrasilienBrasilien Brasilie  00 (3)2
    ItalienItalien Italie  0 (2)
  C1: DeutschlandDeutschland Dytschland  3
  F3: BelgienBelgien Belgie  2  
  DeutschlandDeutschland Dytschland  1
    Bulgarien Bulgarie  2  
  E1: MexikoMexiko Mexiko  1 (1)
  D2: Bulgarien Bulgarie  01 (3)2  
  Bulgarien Bulgarie  1
    ItalienItalien Italie  2   Spil um Platz drei
  D1: Nigeria Nigeria  1
  E3: ItalienItalien Italie  021  
  ItalienItalien Italie  2   SchwedenSchweden Schwede  4
    SpanienSpanien Spanie  1     Bulgarien Bulgarie  0
  A2: SchweizSchweiz Schwiz  0
  C2: SpanienSpanien Spanie  3  

1 Sieg nach Verlängerung
2 Sieg im Elfmeterschießen

Achtelfinale[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Niderlande gege Irland im Citrus Bowl z Orlando, Florida am 4. Juli 1994
2. Juli 1994, 12:00 Uhr CDT (19:00 Uhr MESZ) z Chicago
DeutschlandDeutschland Dytschland BelgienBelgien Belgie 3:2 (3:1)
2. Juli 1994, 16:30 Uhr EDT (22:30 Uhr MESZ) z Washington, D.C.
SchweizSchweiz Schwiz SpanienSpanien Spanie 0:3 (0:1)
3. Juli 1994, 12:00 Uhr CDT (19:00 Uhr MESZ) z Dallas
Saudi-Arabien Saudi-Arabie SchwedenSchweden Schwede 1:3 (0:1)
3. Juli 1994, 13:30 Uhr PDT (22:30 Uhr MESZ) z Pasadena
Rumänien Rumänie ArgentinienArgentinie Argentinie 3:2 (2:1)
4. Juli 1994, 12:00 Uhr EDT (18:00 Uhr MESZ) z Orlando
NiederlandeNiederlande Niiderlande ItalienIrland Irland 2:0 (2:0)
4. Juli 1994, 12:30 Uhr PDT (21:30 Uhr MESZ) z Palo Alto
BrasilienBrasilien Brasilie Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1:0 (0:0)
5. Juli 1994, 13:00 Uhr EDT (19:00 Uhr MESZ) z Foxborough
Nigeria Nigeria ItalienItalien Italie 1:2 n. V. (1:1, 1:0)
5. Juli 1994, 16:30 Uhr EDT (22:30 Uhr MESZ) z East Rutherford
MexikoMexiko Mexiko Bulgarien Bulgarie 1:1 n. V. (1:1, 1:1), 1:3 i. E.

Viertelfinale[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Dr Lothar Matthäus verwandlet e Elfmeter gege Bulgarie
9. Juli 1994, 12:00 Uhr EDT (18:00 Uhr MESZ) z Foxborough
ItalienItalien Italie SpanienSpanien Spanie 2:1 (1:0)
9. Juli 1994, 14:30 Uhr CDT (21:30 Uhr MESZ) z Dallas
BrasilienBrasilien Brasilie NiederlandeNiederlande Niiderlande 3:2 (0:0)
10. Juli 1994, 12:00 Uhr EDT (18:00 Uhr MESZ) z East Rutherford
Bulgarien Bulgarie DeutschlandDeutschland Dytschland 2:1 (0:0)
10. Juli 1994, 12:30 Uhr PDT (21:30 Uhr MESZ) z Palo Alto
Rumänien Rumänie SchwedenSchweden Schwede 2:2 n. V. (1:1, 0:0), 4:5 i. E.

Halbfinale[ändere | Quälltäxt bearbeite]

13. Juli 1994, 16:00 Uhr EDT (22:00 Uhr MESZ) z East Rutherford
Bulgarien Bulgarie ItalienItalien Italie 1:2 (1:2)
13. Juli 1994, 16:30 Uhr PDT (14. Juli, 01:30 Uhr MESZ) z Pasadena
SchwedenSchweden Schwede BrasilienBrasilien Brasilie 0:1 (0:0)

Spiil um Blatz 3[ändere | Quälltäxt bearbeite]

16. Juli 1994, 12:30 Uhr PDT (21:30 Uhr MESZ) z Pasadena
SchwedenSchweden Schwede Bulgarien Bulgarie 4:0 (4:0)

Finale[ändere | Quälltäxt bearbeite]

BrasilienBrasilien Brasilie ItalienItalien Italie Ufstellig
BrasilienBrasilien BrasilieBrasilien Brasilie
Finale
17. Juli 1994, 12:30 Uhr PDT (21:30 Uhr MESZ) z Pasadena (Rose Bowl)
Ergebnis: 0:0 n. V., 3:2 i. E.
Zueschauer: 94.194
Schidsrichter: Sándor Puhl (Ungarn Ungarn)
Spilbericht
ItalienItalien ItalieItalien Italie
Ufstellig Brasilien Brasilie gege Italien Italie
Cláudio Taffarel - Aldair, Márcio Santos, Mauro Silva - Jorginho (21. Cafu), Carlos Dunga (C)Kapitän der Mannschaft, Branco - Mazinho, Zinho (106. Viola) - Bebeto, Romário
Trainer: Carlos Alberto Parreira
Gianluca Pagliuca - Franco Baresi (C)Kapitän der Mannschaft - Antonio Benarrivo, Roberto Mussi (35. Luigi Apolloni), Paolo Maldini - Nicola Berti, Demetrio Albertini, Dino Baggio (95. Alberigo Evani), Roberto Donadoni - Roberto Baggio, Daniele Massaro
Trainer: Arrigo Sacchi
Elfmeterschieße

Elfmeter verschosse Dr Pagliuca haltet gege dr Márcio Santos

Elfmeter verwandelt 1:1 Romário

Elfmeter verwandelt 2:2 Branco

Elfmeter verwandelt 3:2 Dunga
Elfmeter verschosse Baresi schießt iber s Dor

Elfmeter verwandelt 0:1 Albertini

Elfmeter verwandelt 1:2 Evani

Elfmeter verschosse Dr Taffarel haltet gege dr Massaro

Elfmeter verschosse Dr Baggio iber s Dor
Gelbe Karten Mazinho, Cafu Gelbe Karten Apolloni, Albertini

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Commons: Fueßball-Wältmaischterschaft 1994 – Sammlig vo Multimediadateie

Fueßnote[ändere | Quälltäxt bearbeite]