Bärgatreide

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Wappa Deitschlandkart
Wappa vo de Gmoed Bergatreute
Bergatreute
Deutschlandkarte, Position vo de Gmoed Bergatreute hervorghobe
Koordinaten: 47° 51′ N, 9° 45′ O
Basisdata
Bundesland: Bade-Wirttebärg
Regierongsbezirk: Dibenga
Landkroes: Raveschburg
Heh: 606 m i. NHN
Fläch: 23,2 km²
Eiwohner:

3138 (31. Dez. 2018)[1]

Bevelkerongsdicht: 135 Eiwohner je km²
Boschtloetzahl: 88368
Vorwahl: 07527
Kfz-Kennzoeche: RV
Gmoedsschlissel: 08 4 36 014
Adress vo dr
Gmoedsverwaltong:
Ravensburger Str. 20
88368 Bergatreute
Webpräsenz: http://www.bergatreute.de
Schuldes: Helmfried Schäfer
Lag vo de Gmoed Bergatreute em Landkroes Raveschburg
BayernBodenseekreisLandkreis BiberachLandkreis SigmaringenAchbergAichstettenAitrachAltshausenAmtzellArgenbühlAulendorfBad WaldseeBad WurzachBaienfurtBaindtBerg (Schussental)BergatreuteBodneggBomsBomsEbenweilerEbersbach-MusbachEichstegenEichstegenFleischwangenFronreuteGrünkrautGuggenhausenGuggenhausenGuggenhausenGuggenhausenHorgenzellHoßkirchIsny im AllgäuKißleggKönigseggwaldKönigseggwaldLeutkirch im AllgäuRavensburgRiedhausenSchlier (Gemeinde)UnterwaldhausenVogt (Gemeinde)Waldburg (Württemberg)Wangen im AllgäuWeingarten (Württemberg)Wilhelmsdorf (Württemberg)WolfeggWolpertswendeBodenseeKarte
Iber des Bild
Dialäkt: Schwäbisch

Bärgatreide (dt. Bergatreute) ischt a Gmoe em Landkreis Raveschburg en Bade-Wirttaberg. D Gmoe hot 3138 Eiwohner (Stand: 31. Dezember 2018).

Geografi[ändere | Quälltäxt bearbeite]

D Gmarkong setzt sich zemme ous 64,2 % Landwirtschaftsfleche, 25,9 % Wald, 8,3 % Sidlongsfleche ond 1,5 % sonschticher Fleche.[2]

Gmoendsgliderong[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Zue Bärgatreide gheret koene weitere Ortsdoel.

Gschicht[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Bärgatreide ischt zom erschte Mol gnennt worde anne 1268.

Verwaltong[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Bärgatreide hot mit dr Stadt Waldsee a Verwaltongsgmoeschaft vereibart.

Dr Schuldes ischt dr Helmfried Schäfer.

Wahla[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Ergäbnis vo de Landdagswahla seid 2006:[3]

Johr CDU Greane SPD FDP Lenke1 AfD Sonschtiche
2016 33,4 % 31,7 % 5,5 % 6,7 % 1,4 % 16,3 % 5,1 %
2011 50,1 % 22,8 % 13,9 % 3,3 % 2 % 7,9 %
2006 58,1 % 9,7 % 15,3 % 7,1 % 1,7 % 8,1 %

1 2006: WASG, seid 2011: Die Linke

Dialekt[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Dr Dialekt vo Bärgatreide ghert zom Schwäbisch.

Literatur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Chronik des Kreises Ravensburg. Landschaft, Geschichte, Brauchtum, Kunst, Chroniken-Verlag Boxberg, Hinterzarten 1975
  • Julius Schirmer: 300 Jahre Wallfahrt Bergatreute. Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Philippus und Jakobus Bergatreute. Schnell & Steiner, München/Zürich 1986 (= Kleine Kunstführer; Nr. 1599)
  • Martin Heine: 300 Jahre Wallfahrtskirche Bergatreute. Festausschuss des Kirchengemeinderats, Bergatreute 1997
  • Paul Sägmüller: Bergatreuter Bilderbuch – Ein historischer Spaziergang durchs Dorf. Verlag Eppe, Bergatreute 2002
  • Paul Sägmüller: Der Schrättelesrechen – Oberschwäbische Sagen und Schwänke aus Bergatreute. Verlag Eppe, Aulendorf/Bergatreute 2006
  • Alexander Hepp: Kapellen-Tour durch die Gemeinde Bergatreute. Gemeinde Bergatreute, Bergatreute 2006 (Broschüre)
  • Paul Sägmüller: Von der Turmburg zur Wallfahrtskirche – Eine Zeitreise durch neun Jahrhunderte. Bergatreute 2012

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Commons: Bergatreute – Sammlig vo Multimediadateie

Wikisource Bergatreute in der Beschreibung des Oberamts Waldsee von 1834 im dütschsprochige Wikisource

Fueßnote[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. Statistisches Landesamt Baden-Württemberg – Bevölkerung nach Nationalität und Geschlecht am 31. Dezember 2018 (CSV-Datei) (Hilfe dazu).
  2. Statistisches Bundesamt: Bodenfläche nach Art der tatsächlichen Nutzung - Stichtag 31.12. - regionale Tiefe: Gemeinden, Samt-/Verbandsgemeinden (bis 2011)
  3. Statistisches Landesamt Baden-Württemberg: Landtagswahl (Memento vom 7. Juli 2019 im Internet Archive)