Burgenland

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Burgenland

Gradišće (kroat.)
Őrvidék (ungar.)

Landesflagge Landeswappe
Landesflagge Landeswappe
Basisdate
Landessprache: Dütsch, vereinzelt Kroatisch und Ungarisch
Landeshoptstadt: Eisenstadt
Größte Stadt: Eisenstadt
Landeshymne: Mein Heimatvolk,
mein Heimatland
ISO 3166-2: AT-1
Kürzel: B
Website: www.bgld.gv.at
Karte: Burgenland in Österreich
Liechtenstein Schweiz Bodensee Vorarlberg Tirol Tirol Salzburg Kärnten Burgenland Wien Steiermark Oberösterreich Niederösterreich Italien Slowenien Deutschland Kroatien Slowakei Tschechien UngarnBurgenland in Austria.svg
Iber des Bild
Politik
Landeshauptmann: Hans Niessl (SPÖ)
Regierendi Parteie: SPÖ und ÖVP
Sitzverteilig im
Landtag (36 Sitz):
SPÖ 18
ÖVP 13
FPÖ 3
Grüene 1
LBL 1
Letschte Wahl: 30. Mai 2010
Nögschte Wahl: 31. Mai 2015
Bevölkerig
Iiwohner: 291.023 (1. Jänner 2016)[1]
– Rang: 9. vo 9
Bevölkerigsdichti: 73 Einw. pro km²
Usländeraatoal: 6,8 %[2] (2014)
Geografii
Flächi: 3.961,803 km²[3]
– Rang: 7. von 9
Geographischi Laag: 46° 52' – 48° 7' n. Br.
16° 2' – 17° 6' ö. L.
Uusdehnig: Nord–Süd: 143 km
West–Ost: 85 km
Högschta Punkt: 884 m
(Geschriebenstein)
Tüüfschta Punkt: 114 m (bi Apetlon)
Verwaltigsgliderig
Bezirk: 2 Statutarstädt
7 Bezirk
Gmoanda: 171
– davo Städt: 13
– davo Marktgmoande: 67
Schuelbezirk: 9
Grichtsbezirk: 7

S Burgeland (burgelandkroatisch Gradišće, ungarisch Felsőőrvidék/Őrvidék, Lajtabánság oder au Várvidék) isch es Land im Oste vo Öschtriich. D Landeshoptstadt isch Eisenstadt. Vo de nün Bundesländer z Öschtriich isch s Burgeland s östlichscht und vo de Iiwohner här s chlinscht.

Geografii[ändere | Quälltäxt bearbeite]

S Burgeland gränzt im Nordweschta a Nideröschtriich und im Südweschta a d Steiermark. Öschtriichischi Ussegränze häts im Norde mit de Slowakei, im Oschte mit Ungarn und im Süde uf e paar weniga Kilometer mit Slowenie.

S Burgeland isch es langzoges Gebiet - vo Norde bis Süde chli mee wie 140 km und a de schmälschta Stell guet 4 km. Im Norde isch es ehner flach und vom Neusidler See prägt, im Süde sind d Usläufer vo de Alpe.

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Commons: Burgenland – Sammlig vo Multimediadateie

Fuessnoote[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. Statistik Austria - Bevölkerung zu Jahresbeginn 2002-2016 nach Gemeinden (Gebietsstand 1.1.2016)
  2. Bevölkerung zu Jahresbeginn seit 2002 nach zusammengefasster Staatsangehörigkeit - Burgenland, Statistik Austria
  3. Statistik Austria - Bevölkerung zu Jahresbeginn 2002-2016 nach Gemeinden (Gebietsstand 1.1.2016)



47.849716.5296Koordinaten: 48° N, 17° O