Waldkirch SG

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
S SG im Lemma isch s offiziell Chürzel vom Kanton St. Gallen und wird bruucht, zum Verwächslige mit Yträäg vom Name Waldkirch vermyde, wo öppis anders meined.
Waldkirch
Wappe vo Waldkirch
Basisdate
Staat: Schwiiz
Kanton: St. Galle (SG)
Wahlchrais: St. Gallew
BFS-Nr.: 3444i1f3f4
Poschtleitzahl: 9205
Koordinate: 739069 / 25895547.4666619.283331620Koordinaten: 47° 28′ 0″ N, 9° 17′ 0″ O; CH1903: 739069 / 258955
Höchi: 620 m ü. M.
Flächi: 31.25 km²
Iiwohner: 3439 (31. Dezämber 2012)[1]
Website: www.waldkirch.ch
Karte
Bodensee Horber Weier Rüütiweier Hoorbacherweier Hauptwiler Weier Bildweier Gübsensee Unterer Burgweier Mannenweier Buebenweier Chrüzweier Wenigerweier Rütiweier Schlossweier Kanton Appenzell Ausserrhoden Kanton Appenzell Ausserrhoden Kanton Appenzell Innerrhoden Kanton Appenzell Innerrhoden Häggenschwil Kanton Thurgau Kanton Thurgau Österreich Rorschach (Wahlkreis) Rorschach (Wahlkreis) Wahlkreis Rheintal Toggenburg (Wahlkreis) Wil (Wahlkreis) Andwil SG Eggersriet Gaiserwald Gossau SG Häggenschwil Muolen St. Gallen Waldkirch SG Wittenbach SG Wittenbach SGKarte von Waldkirch
Iber des Bild
ww

Waldcherch isch e politischi Gmeind im Waalkreis Sanggalle.

Geografii[ändere | Quälltäxt bearbeite]

D Gmeind Waldcherch setzt sich us de zwe Dörfer Waldcherch im Weste und Bernhardzell im Oste zeme und lit direkt a de Grenze zum Kanton Thurgau. Nochbergmeinde sind döt Bischofszell und Hauptwil-Gottshaus. Im Kanton Sanggalle grenzt Waldcherch a Häggeschwil, Wittebach, Gaiserwald, Andwil, Gossau und Niderbüre.

Bevölcherig[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Bevölcherigsentwicklig
Jahr Einwohner
1850 2601
1900 2764
1950 2556
1980 2622
2000 3040
2010 3340

Persönlichkeite[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Taugott Hungerbühler (1918-2007), Puur und Politiker

Fuessnote[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. Statistik Schweiz – STAT-TAB: Ständige und Nichtständige Wohnbevölkerung nach Region, Geschlecht, Nationalität und Alter (Ständige Wohnbevölkerung)

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Allmänd (Commons): Waldcherch – Sammlig vo witere Multimediadateie