Annaruminzi

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

D Annaruminzi sind e luwischi Göttergruppe und d Biglaiter vom Gott Santa. Sie wered imene luwische Ritual gnennt und as bluetig bischribe und sind mit Pfiilböge und Dölch biwaffnet.

I de hethitische Öbersetzig vo dem Ritual, werd de Name uf hethitisch Innarawantes öbrsetzt. Beed Näme chönnt as "Chräftigi" öbersetzt were, zu hethitisch innaru- bzw. luwisch annari- "starch, chräftig, rüstig"[1]

Literatur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Piotr Taracha: Religions of Second Millennium Anatolia. Harrassowitz Verlag, Göttingen, Wiesbaden 2009, ISBN 978-3-447-05885-8.

Einzelnachweise[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. Johann Tischler: Hethitisches Handwörterbuch. Innsbruck 2008. ISBN 978-3-85124-712-1