Hochdorf (Freiburg)

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Wappe vu Friburg
Wappe
Hochdorf (Freiburg-Hochdorf)
Stadtkreis Friburg (FR)
Bade-Wirttebärg, Ditschland
Lage im Stadtkreis
Basisdate
Stadtdeil mit Ortsverwaltig vu Friburg
Stadtteilnummere: 24 - Bezirk: 240
Gliderung: 3 Ortsdeile
Hochdorf, Benzhuse,
Gwerbegebit Markwald
iigmeindet sit: 01. September 1973
Geografischi Lag: 48° 03′ 00" N, 07° 48' 07" O
Hechi: 39 m unter NN
Flechi: 10,11dep1 km²
Iiwohner: 5.176 (30.06.2004)
Bevelkerungsdichti: 512 Iiwohner je km²
Poschtleitzahl: 79108
Vorwahl: 07665
Adress vu de
Verwaltung:
Ortsverwaltung Hochdorf
Hochdorfer Straße 4
79108 Freiburg
Internetufdritt: www.freiburg.de
Politik
Ortsvorsteher: Christoph Lang-Jakob (Grüne Liste Hochdorf)
Dialekt: Alemannisch
Hauptvariante: Nideralemannisch
Regionalvariante: Oberrhialemannisch
Lokalvariante: Brisgau
Verbreitung:  ?

Friburg-Hochdorf isch e Stadtdeil vu Friburg im Brisgau.

Hochdorf lit zämme mit sinem Ortsdeil Benzhuse im Nordweste vu Friburg. Es grenzt an d'Marchdörfer Hugstette, Bueche un Holzhuse. Südöstlich vu dr dur d'Gmarkig verlaufende A5 befindet sich im Markwald s' Gwerbe- un Industrigebit Hochdorf.

Nordöstlich vum uf dr Hochdorfer Gmarkig glägene Autobahnaschluss Friburg-Nord bui Benzhuse lit e Campingplatz mit dr Badeseä Tunisee un Brisgausee (ledschderer au as Silbersee bekannt).

Politik[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Ortschaftsrot[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Ergebnis vu dr Ortschaftsrotswahl am 7. Juni 2009:

  • CDU: 27,2 %, 4 Sitze
  • SPD: 15,0 %, 2 Sitze
  • Grüeni Liste Hochdorf: 32,1 %, 4 Sitze
  • FWG (Freie Wählergruppe): 25,7 %, 4 Sitze