Chair Airlines

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chair Airlines
Logo der Chair Airlines
Airbus A319-112 (HB-JOJ) der Chair Airlines
IATA-Code: GM
ICAO-Code: GSW
Ruefzeiche: EIGER
Gründig: 2014
Sitz: Opfikon,
SchweizSchweiz Schwiz
Heimatflughafen: Flughafen Zürich
Undernähmensform: AG
Leitig: Shpend Ibrahimi (CEO)
Mitarbeiterzahl: 150
Flottesterki: 3
Ziil: international

Chair Airlines isch en Schweizer Fluggesellschaft und d Weiterentwicklig vo der Germania Flug AG. Am 5. September 2019 het d Airline ihri Firmierung offiziell vo Germania Flug AG zu Chair Airlines AG gwächslet. Chair Airlines het de Sitz in Opfikon (Kanton Zürich) und Basis ufem Flughafe Züri.

Gschicht[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Chair Airlines isch im August 2014 unerem Name Germania Flug als Aktiengesellschaft durch Schwizer Investore (60 %) und der dütsch Germania Fluggesellschaft (40 %) gründet worde.

Nachem Erstflug am 26. März 2015 flügt d Germania Flug für de Schwizer Reisekonzärn Hotelplan Suisse im Sommerflugplan 2015 zu 13 Badeferienziel in Europa und Nordafrika.[1] Druber us flügt d Airline für Air Prishtina uf Pristina und Skopje.[2] Endi August 2015 isch bekannt worde, dass Hotelplan d Zämmearbeit mit der Germania Flug zum 31. Oktober 2015 kündigt het. Der annulliert Vertrag gältet bis ischliesslich Winter 2015/2016. Infolg vo dem leitet d Germania Flug gerichtlichi Schritt gäge d ihrer Meinig na vertragswidrig Kündigung ii.[3][4] Schliesslich isch d Beschwerde im Mai 2018 vom Bundesgericht abgewise worde.[5]

Im Oktober 2015 isch e Airbus A321 vo der dütsche Germania überno worde, wo under anderem für d Air Prishtina uf der Strecki zwische Pristina und Skopje igsetzt worde isch.[6] Ab Summer 2016 sind Linieflüg zu 20 underschidliche europäische Destinatione plant.[7] Im Mai 2018 het Germania Flug bekannt gä, ihri Flotte durch e Airbus A319-100 vo de Bulgarian Eagle z verstärche.[8] Im Oktober 2018 isch bekanntgä worde, dass me im Summer 2019 witer expandiere will und derfür d Flotte uf insgesamt füf Maschine vergrössre wird.[9]

Endi 2018 chunt d dütsch Germania in finanzielli Schwierigkeite, will Hotelplan Suisse d Sitzplatzbuechige im Januar 2019 bi der Germania Flug igstellt het.[5] Na der Erklärig vo der Insolvenz vo der dütsch Geschellschaft Anfang Februar 2019 cha d Schwizer Geschellschaft witerflüge.[10] Mitti Februar übernimmt d Air-Prishtina-Chefin Leyla Ibrahimi-Salahi mit ihrer Beteiligungsgschellschaft Albex Aviation Germania Flug vollständig, inklusive der bislang vo der gmeinsame Muettergschellschaft Germania Beteiligungsgesellschaft ghaltene Anteil.[11][12] Als Teil vo der Neuusrichtig isch zu dem Zitpunkt au e Markewächsel agsträbt worde.[11]

Ursprünglich isch plant gsi, dass Germania Flug im Summer 2019 mit vier Flugzüg operiere sötti, dervo sötti e Maschine durch Bulgarian Eagle im Wetlease betriebe wärde. Der Airbus A321-200 miter Registrierig HB-JOI isch im März 2019 wäge Schwierigkeite bi der Umschreibig vo de Leasingverträg zrüggä worde und durch en Airbus A319-100 us de Beständ vo der Germania ersetzt. Ufgrund vo der Insolvenz vo der Bulgarian Eagle und der schwirig Situation ufem Wetlease-Markt nach dem Grounding der Boeing 737 MAX 8 chäne jedoch kei vierti Maschine gmietet wärde, sodass der Summerflugplan churzfristig uf dri Maschine umplant wärde müesse.[13]

Am 3. Mai 2019 isch bekannt gä worde, dass sich d polnische Charterfluggesellschaft Enter Air mit 49,9 Prozent ader Germania Flug beteilige wölle. D restliche 50,1 Prozent wärde weiterhin vo der Beteiligungsgschellschaft Albex Aviation gehalte.[14] Germania Flug vermäldet am 11. Juni 2019, dass sich d Fluggschellschaft in Chair Airlines umbenennt.[15]

De Summerflugplan 2019 bstaht us Flüg vom Zürich zu Ziel ide Balkanregion und andere Ferieort am Mittelmeer, wie zum Beispiel Palma de Mallorca.

Afangs September 2019 isch bekannt worde, dass d Germania Flug AG in Chair Airlines AG umbennent worde isch.[16]

Flotte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Mit Stand August 2019 bstaht d Flotte vo der Chair Airlines us drei Flugzüg und ere Bschtellig mit eme Durchschnittsalter von 11,4 Jahren.[17]

3x Airbus A319-100

A319
Registrierig Bild vom Flugzüg Abliefrig Taufname Bemerkig
HB-JOG 2015-08-12 Planespotting-ZRH 6223.jpg 28.03.2015 ex. Germania D-AHIM
HB-JOH Germania Airbus A319-112 HB-JOH (26350313642).jpg 25.02.2015 ex. Germania D-AHIL
HB-JOJ ChairAirlines-Plane.jpg 18.04.2019 ex. Germania D-ASTS

Ehemaligi Flotte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

1x Airbus A321-200

A319
Registrierig Bild vom Flugzüg Isatzzit Taufname Bemerkig
HB-JOI HB-JOI Airbus A321-211 A321-S - Germania Flug (27050270950).jpg 25.10.2015 - 23.03.2019 Mit Winglets, an Condor als D-ATCF

Lueg au[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Commons: Chair Airlines – Sammlig vo Multimediadateie

Fuessnote[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. HolidayJet Homepage: Streckennetz | HolidayJet, abgerufen am 2. April 2015
  2. Germania Flug AG Homepage: Unternehmen | Germania Flug AG (Memento vom 2. April 2015 im Internet Archive), abgerufen am 2. April 2015
  3. Stefan Eiselin: Holidayjet fliegt im Winter schon nicht mehr. In: aeroTELEGRAPH. 31. August 2015, abgruefen am 3. September 2015.
  4. Statement der Germania Flug AG zur Zusammenarbeit mit Hotelplan Suisse. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Medienmitteilung der Germania Flug AG. 31. August 2015, archiviert vom Original am 8. Dezember 2015; abgruefen am 30. November 2015.
  5. 5,0 5,1 Hotelplan Suisse stoppt Buchungen bei angeschlagener Germania. Abgruefen am 9. Januar 2019.
  6. Switzerland's Germania Flug adds maiden A321 to fleet (englisch), abgerufen am 26. Oktober 2015
  7. Schweizer Charterairline Germania steigt ins Liniengeschäft ein, abgerufen am 29. Oktober 2015
  8. Pressemitteilung - Presse & Medien - Germania | flygermania.com. Abgruefen am 1. November 2018 (de-de).
  9. Pressemitteilung - Presse & Medien - Germania | flygermania.com. Abgruefen am 1. November 2018 (de-de).
  10. Aerotelegraph: Germania Schweiz macht weiter, 5. Februar 2019
  11. 11,0 11,1 Germania Flug ist nun eine reine Schweizer Airline. Aero Telegraph. 19. Februar 2019. Abgrüeft am 19. Februar 2019.
  12. Leyla Ibrahimi-Salahi: Diese Unternehmerin übernimmt Germania-Flug. Abgruefen am 22. Februar 2019.
  13. Schweizer Airline: 737-Max-Grounding durchkreuzt Pläne von Germania Flug. In: aeroTELEGRAPH. 17. April 2019, abgruefen am 18. April 2019 (de-DE).
  14. Timo Nowack: Enter Air steigt bei Germania Flug ein. In: aerotelegraph.com. 3. Mai 2019, abgruefen am 6. Mai 2019.
  15. www 20minuten ch, 20 Minuten, 20 Min www.20min.ch: Germania heisst jetzt Chair. Abgruefen am 12. Juni 2019.
  16. René Steuer: Chair nun offiziell unter neuem Namen in der Luft. In: austrianaviation.net. 10. September 2019, abgruefen am 10. August 2019.
  17. Chair Airlines Fleet Details and History. In: planespotters.net. 2. August 2019, abgruefen am 5. August 2019 (änglisch).


Information icon.svg Dä Artikel basiert uff ere fräie Übersetzig vu dere Version vum Artikel „Chair_Airlines“ vu de dütsche Wikipedia. E Liste vu de Autore un Versione isch do z finde.