Mueter Teresa

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
d Mueter Teresa (1986)
Unterschrift von Mutter Teresa

D Mueter Teresa (Hailigi Teresa vu Kalkutta) (Uf d Wält chuu as Anjezë (Agnes) Gonxha Bojaxhiu [ˈaɲɛzə gonˈʤa bɔˈjaʤju]; * 26. Augschte 1910 z Üsküb, Osmanischs Rych (hite Skopje, Mazedonie); † 5. Septämber 1997 z Kalkutta, Indie) isch en indischi Ordesschweschter un Missionari albanischer Härchumft gsii.

Lääbe[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Wältwyt bekannt woren isch si mit ihre dur ihre Glaube motivierte un bregten Arbet mit Arme, Obdachlose, Chranken un Lyt, wu am Stärbe sin, wu si 1979 derfir dr Fridesnobelpryys iberchuu het. In dr katholische Chilche wird d Mueter Teresa syt ihre Hailigsprächig am 4. Septämber 2016 as Hailigi verehrt. Unter anderem wäge dr sozialen un hygienische Zueständ in dr Stärbehyyser un ihre missionarische Motivation sin ihri Arbet un ihri Person aber au umstritte.

Schrifte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Worte der Liebe, Einführung von Malcolm Muggeridge (Orinaltitel: A Gift for God, übersetzt von Franz Johna). Herder, Freiburg im Breisgau, Basel, Wien 1977, ISBN 3-451-17974-1.
  • Was zählt, ist das Herz. Gebete, Gedanken, Meditationen. Benno, Leipzig 2004, ISBN 3-7462-1739-3.
  • Mein Leben mit den Armen, mit den wichtigsten Originaltexten, ausgewählt und eingeleitet von Marianne Sammer, Patmos, Ostfildern 2011, ISBN 978-3-491-72567-6.
  • Sei gütig und barmherzig, Worte von Mutter Teresa, herausgegeben von Roswitha Kornprobst, Missio Aachen, Butzon & Bercker, Kevelaer 2016, ISBN 978-3-7666-2289-1.

Literatur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Renzo Allegri: Mutter Teresa. Ein Leben für die Ärmsten der Armen. Neue Stadt Verlag, München 2003, 3. Aufl. d. überarb. und erw. Neuausgabe, ISBN 978-3-87996-732-2.
  • Wolfgang Bader: Durchgang. Mutter Teresas Umgang mit Sterbenden. Neue Stadt Verlag, München 2003, ISBN 978-3-87996-591-5.
  • Norbert Göttler: Mutter Teresa. (rororo-Monographie 50705) Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2010, ISBN 978-3-499-50705-2.
  • Malcolm Muggeridge: Mutter Teresa. Leben und Wirken der Friedensnobelpreisträgerin. (Originaltitel: Something beautiful for God). (Herderbücherei Band 628) 12. Auflage. Herder, Freiburg im Breisgau 1979, ISBN 3-451-07628-4 (Geleitwort von Georg Hüssler).
  • Thomas T. Mundakel: Der Engel der Armen. Mutter Teresa, die Biographie (Aus dem englischen Original übersetzt von Klaus Kreitmeir). Pattloch, München 2003, ISBN 3-629-01677-4

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Commons: Mueter Teresa – Sammlig vo Multimediadateie