Dimitri Rougy

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dr Dimitri Rougy (* 24. Juni 1997 z Inderlache) isch e Schwizer Politiker mit französische Wurzle. Bekannt worde isch er vor allem dür mediewirksami politischi Aktionen und in sim Amt as Grosse Gmeindrat vo Inderlache.

Biografie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Dr Dimitri Rougy isch z Inderlache uf d Welt cho und isch zäme mit drü Brüedere bi sinere Mueter ufgwachse. Är het d Matur am Gymnasium z Thun absolviert und het für verschidnigi Organisationen in der Entwicklig vo Kampagne und im Marketing gschaffet. Sit Septämber 2016 schtudiert er a der Universität Lozärn Kulturwüsseschafte und schafft sälbschtändig as Campaigner.[1]

Politischi Wärdegang[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Dr Dimitri Rougy isch Mitglied vo der Sozialdemokratische Partei z Inderlache. 2015 het er zäme mit dr Patricia Mutti s Jugendparlament Berner Oberland gründet und isch churz drufabe für d SP i Gross Gmeindrat vo Inderlache gwählt worde.[2][3] Bi de Inderlachner Gmeindswahle 2016 isch er widergwählt worde.[4] Sit 2016 sitzt dr Rougy zudäm im Vorschtand vom SP-Regionalverband im Bärner Oberland.[5]

Öffentlechi Ufmerksamkeit het dr Rougy bsunders dür e Aktion im Novämber 2016 bercho, woner zäme mit dr Franziska Schutzbach d Website vom Tages-Azeiger kopiert het und e Fake-Artikel im Name vom Schwizer Journalist Constantin Seibt veröffentlecht het.[6]

Bi der Gruppe für e Schwiz ohni Armee het er d Lancierig vo der Chriegsgschäft-Initiative mitgstaltet.[7] D Aktion zur Lancierig mit dr Seniorin Louise Schneider het e grossi Mediepräsenz bercho.[8]

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Einzelnochwiis[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. Portfolio. Archiviert vom Original am 2. Oktober 2017; abgerufen am 2. Oktober 2017.
  2. Sibylle Hunziker: Auf dem Weg zu einem Oberländer Jugendparlament. In: Berner Zeitung, Berner Zeitung. 8. Juli 2015, ISSN 1424-1021 (bernerzeitung.ch [abgerufen am 2. Oktober 2017]).
  3. Interlaken: 18-jähriger im Grossen Gemeinderat | Radio BeO - vo hie, für hie. Archiviert vom Original am 2. Oktober 2017; abgerufen am 2. Oktober 2017.
  4. Alex Karlen: Die FDP ist die klare Gewinnerin. In: Berner Zeitung, Berner Zeitung. 25. September 2016, ISSN 1424-1021 (bernerzeitung.ch [abgerufen am 2. Oktober 2017]).
  5. Jungfrau Zeitung: Dimitri Rougy. Abgerufen am 2. Oktober 2017.
  6. Fake-News: Tamedia interveniert wegen gefälschtem Seibt-Artikel. In: persoenlich.com. (persoenlich.com [abgerufen am 2. Oktober 2017]). Fake-News: Tamedia interveniert wegen gefälschtem Seibt-Artikel (Memento vom 2. Oktober 2017 im Internet Archive)
  7. Martin WilhelmRedaktor Inland@martin_wilhelm, Céline Rüttimann: 86-Jährige sprayt Nationalbank an. In: Tages-Anzeiger, Tages-Anzeiger. ISSN 1422-9994 (tagesanzeiger.ch [abgerufen am 2. Oktober 2017]).
  8. Digitale Politik: Die Demokratie in deinem Handy. 23. Mai 2017 (woz.ch [abgerufen am 2. Oktober 2017]).