Abu Azrael

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abu Azrael

Abu Azrael (arabisch أبو عزرائيل‎, DMG Abū ʿAzrāʾīl, alemannisch: Vater vom Azrael oder au Vater vom Todesengel, bürgerlich: Ayyoub Faleh al-Rubaie) isch en Kommandeur vo de schiitischen Imam-Ali-Brigade, wo im Irak gäge de Islamisch Schtaat kämpfe.

De Name isch en Kampfname und sin würkliche Name het er scho mit Ayyoub Faleh al-Rubaie und mit Ayyoub al-Zerjawi aageh.[1] Über ihn werde vili Legende verbreitet, zum Bispil er sig emol Taekwondo-Champion gsi und heig an ere Universität Islamwisseschafte unterrichtet oder er sig Taxifahrer gsi. Sini militärischi Usbildig het er angeblich bi de Muqtada as-Sadr-Miliz übercho oder bi de libanesische Hisbollah. Angeblich het er füf Chind.

Er betriibt e Facebook-Site, won er drüber täglich Noiigkeite verbreitet, und es wird vermuetet, dass er en Teil von ere Propagandakampagne isch, wo di irakische Schiite für di vom Iran unterstützte Milize soll günne.[2]

Literatur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Einzelnachweise[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. SPON: Mysteriöser Kämpfer im Irak: Der Mann, der den IS "zermalmen" will, abgruefe am 6. September 2015
  2. So d Vermuetig vom Phillip Smyth vo de Universität vo Maryland