Neuromanik

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
D Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, eis vo de bekanntischte neuromanische Bauwerk

Neuromanik oder Neoromanik isch d Bezeichnig für e Kunststil im 19. und am Aafang vom 20. Jh., wo sich als Gägebewegig zum Naturalismus und de Moderne verstande hät und ad Inhalt vo de Romanik aaknüpft hät. D Stilgschicht wird bim Historismus igordnet.

Literatur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Heinrich Hübsch: In welchem Style sollen wir bauen? Müller, Karlsruhe 1828. (Nachdruck: Müller, Karlsruhe 1984, ISBN 3-7880-9695-0)
  • Rudolf Wiegmann: Bemerkungen über die Schrift "In welchem Style sollen wir bauen?" von Heinrich Hübsch. In: Kunstblatt. 10, 1829, S. 173–174, 177-179 und 181-183.

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Commons: Neuromanik – Sammlig vo Multimediadateie