Konjunkturtheorii

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

D Konjunkturtheorii untersuecht dr Konjunkturzyklus, d. h. die periodische Schwankige von ere Volkswirtschaft mit ihrne Uufschwüng und Abschwüng (Rezessione). Das chann erfolge dur Analyse vo theoretisch entwicklete Modell, aber au dur Untersuechig vo Konjunkturzykle, wo in dr Vergangeheit uuftrete sind.

Dr Paul Samuelson (lueg bii Literatur) het z. B. die Zykle in dr USA-Wirtschaft vo 1900 bis nach 1945 angluegt. Gfunde het er drei Haupt-Zykle: D Kriegskonjunkture vom erschte Weltkrieg und vom zweite Weltkrieg sowie die drzwische liegendi Weltwirtschaftskrise.

Die beide Kriegskonjunkture händ jewiils en dur d Anforderige von dr Rüschtigspolitik beschtimmte, massive Boom vom Rüschtigssektor bracht, wo au ansonschte zivili Induschtrie iibezoge het. Die Uufrüschtig isch grossteils mittels schtaatlicher Neuverschuldig finanziert worde und het, sowiit es sich um Bankkredite ghandlet het, zu Neugeld-Produktion (Geldmenge-Erhöhig) gfüehrt, was d Inflation angheizt het. Im zweite Weltkrieg het me das dur Erhebig von ere Sonderschtüür uus em beschtehende Geldkreislauf öpis probiere iizschränke, was aber nur teilwiis glückt isch, will d Rüschtigsuusgabe dort ebe sehr hoch gsii sind.

Zwische de beide Weltkriege isch die grossi Weltwirtschaftskrise gläge. Do het s Konjunkturprogramm New Deal, ebeso dur Neuverschuldig und Geldschöpfig finanziert, ebefalls zun ere Ankurbelig von dr Wirtschaft gfüehrt. Im Gegesatz zu de beide Kriegskonjunkture isch das aber nur mit gringer Inflation vonschtatte gange, wege dr unterschiidliche Uusgangslag: D Wirtschaft isch do am Bode glege, d Produktions-Kapazitäte sind bii wiitem nit uusglaschtet gsii. Voruussetzig für Nachfrag-Inflatione sind aber ebe grad uusglaschteti Produktions-Kapazitäte.

Somit chönne uus dene wirtschaftsgschichtliche Abläuf guet Lehre für d Konjunkturtheorie vo künftige volkswirtschaftliche Zykle zoge werde.

Literatur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • P. A. Samuelson: Volkswirtschaftlehre, Band 1
  • Jörn Altmann: Arbeitsbuch Volkswirtschaftslehre

Lueg au[ändere | Quälltäxt bearbeite]