Buech:Bibliografie Dialektliteratur/Schweiz/Kanton Unterwalden

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dialäktliteratur us dr Kantöön Obwaldä und Nidwaudä

  • Uber Land und Liit vo Obwalde; von Hedwig Egger-von Moos, Marie Omlin-von Ah, Lisel von Moos-Götschi, Julian Dillier. Römerpresse Vindoniss [2006].
  • Marie von Ah
    • D'Obwaldner Wäberi. Zwiegespräch von Marie von Ah.
  • Otto Baumgartner
    • Us meym Baimgarte. [Buochs] 1984.
  • Otto Berchtold
    • Ängelbärger Gedicht. Hg. vom Kulturverein Engelberg in Zusammenarbeit mit der einheimischen Bevölkerung. Engelberg [1991].
  • Julian Dillier
    • So z sägä es paar Sprych. Sarnen 1974.
    • Mändschä sind mängisch wie Gäärtä. Gedichte im Obwaldner Dialekt des Schweizerdeutschen. Rothenburg ob der Tauber 1977 (Mundartliche Reihe 20). [mit Schallplatte]
    • Stimmrächt. Gedichte in Obwaldner Mundart; von Julian Dillier. Mit einem Anhang zur Obwaldner MA. von Karl Imfeld und Raymond Matzen. Luzern 1984.
    • Julian Dillier, Mundartautor (1922-2001). Feier zur Übergabe des Kulturpreises der Innerschweiz 2001. Laudatio von Christian Schmid S. 21/7. Alpnach Dorf [oJ.]. [mit CD]
  • Hedwig Egger
    • Ds Härz voll Sunnä. Gedicht und Sprich us Obwalde. Luzern [1941].
  • Josef Fanger
    • Vo Schwandere und andere. Sarnen 1981.
  • Margaretha Haas
    • Obwaldner Red und Bruich. Kerns 1967.
  • Karl Imfeld
    • Dischtlä sind ai Bliämä – Gedicht vom Chärnserpfarer, Gedichte in Obwaldner Mundart, Nussbaumverlag, Sarnen 1978
    • Markusevangeeli Obwaldnerdytsch. Ubersetzt vom Chärnserpfarer Karl Imfeld. Nussbaumverlag, Sarnen 1979
    • Vertraht churzi Gschichtli, Kürzestgeschichten, Nussbaumverlag, Sarnen 1982
    • Chärnser Chrippäspil, Hörspiel in Obwaldner Mundart, Radio DRS, 1982
    • D Gschicht vom Wetzstäimanndli, Kinderbuch, illustriert, Bibliothek Kerns 1984
    • Alig hends gseid, Kernser Sagen, Nussbaumverlag, Sarnen 1986
    • Obwaldner Mundart-Wörterbuch, Brunner Verlag, Kriens 2000, ISBN 3-905198-55-X
    • Ein dryfach Brunnen, Festspiel zur Einweihung des neugestalteten Dorfzentrums von Sachseln, 2006
  • Walter Käslin
    • Di root Eysepaan. Gedicht, Gschichte, Liädli. Beckenried [1984].
    • Der Orgelischt. Beckenried (oJ.).
    • Rosooli. Nidwaldner Mundartlieder von Walter Käslin. Beckenried [1979].
    • Heiligi Zeyt - uheiligi Zeyt. Nidwaldner Krippenspiel. Beckenried [1978].
  • Rosalie Küchler
    • D'r Amerikaner. Bauernkomödie in 5 Aufzügen von R[osalie] Küchler-Ming. Sarnen 1923.
  • Josef von Matt
    • Dr Wilderer. Heimatspiel in 5 Akten in Nidwaldner Mundart. Aarau [1932].
    • Nidwaldnerchost. Liädli, Gedicht und es paar Spriich. Stans 1965.
    • z' Nidwalde drheime. Stans 1979.
    • Josef von Matt erzählt. Eine Auswahl aus seinen zahlreichen Schriften. Stans 1989.
  • Peter Anton Ming
    • Ungeziefer. Erzählung von P[eter] A[nton] Ming. Sarnen 1939 (Neudruck aus Obw Blätter 1899/1900).
  • Hanspeter Müller
    • Dr'Verhiitnig Chrueg. Äs Luschtschpil nach H. v. Kleists firs Sachsler Volkstheater id' Obwaldner Mundart ubersetzt. Zürich 1978.
  • Franz Odermatt
    • Im Wärchtig Gwand. Heiteri Erzählige i Nidwaldner Mundart. Aarau (oJ.).
  • Marie Omlin
    • D's Widi-Marie seid... Gedicht uber Land und Liit vo Obwaldä. Sachseln 1977.
    • Friäner und hit und eister wider. Sachseln 1987.
  • Anni Wallimann
    • Ab em Vorläibli verzelld z Anni Wallimann häitri und ärnschti Gschichte, Värsli und Sprich im Obwaldner-Dialäkt. Sarnen [1975].
  • Adelhelm Zumbühl
    • Nei, säg ai Dui! Hundert Gidichtli i der Nidwaldner Sprach [...]. Stans 1953.
  • Rolf Zumbühl
    • Gidichd 2000 in Nidwaldner Mundart mit Zeichnungen von Richard Grossrieder. Zürich 2000.

Weblink[Quälltäxt bearbeite]