Dynastie

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech

Ä Dynaschtii (vom griechische: dynástes, Herrscher) bezeichnet ä Familie im allgemeine vo mehr as zwei Generatione vo Herrscher. Dr Begriff wird hüt hüfig au für Familie bruucht, wo mehreri Mitgliider drvo im öffentlige Läbe odr in dr Wirtschaft wichdigi Positione inähme, aber au allgemein as „Familiedynaschtii“ für Grossfamilie.

D Dynaschdie in dr Gschicht vom enä Land wärde unterschiide srdur, ass mä

  • si nummeriert, wie die ägyptische Dynaschdie,
  • ihne dr Name vom Begründer vo dr Dynaschdii git: bi de fränkische Karolinger dr Huusmaier Karl Martell, bi de alte Ägypter redet mä mänggisch vo Thutmoside für d Abkömmling vom Pharao Thutmosis I. odr Ramesside (noch em Ramses III.) anschdatt vo dr 19. Dynaschdii.
  • sich uf ihri Härkumft bezieht: die indischi Moguledynaschdii, wo vo Mongolie, odr die ägyptisch kuschitischi Dynaschdii, wo vo Kusch (Äthiopie) cho isch.
  • si mit em Familiename vo de Herrscher bezeichnet: die schwedischi Wasa- odr die änglisch Windsor-dynaschdii.
  • dr Schdammsitz as Bezeichnig nimmt: die preussische Hohezollere odr die öschdriichische Habsburger.

Bekannti Dynaschdie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Islamisch[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Abbaside, Ayyubide, Umayyade, Fatimide, Aghlabide, Almohade, Almoravide, Tulunide, Idriside, Tahiride

Afghanistan[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Ghilzai, Durrani, Baraksai

Egüpte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Thutmoside, Ramesside, kuschitischi Dynaschdii, Bakri-Dynaschdii, Burgiyya-Dynaschtii

Armenie (Hayassa, Nairi, Ararat/Urartu, Hayastan)[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Haykazuni, Urartu-Dynaschdi, Orontide (Jerwanduni), Artaxide (Artashesyan), Arsakide (Arshakuni), Bagratide (Bagratuni), Arzruni, Rubenide, Hethumide, Lusignan

Belgie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Huus Sachse-Coburg und Gotha

Bulgarie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Huus Dulo, Huus Krum, Komitopuli, Huus Asen, Huus Terter, Huus Shishman, Sachse-Coburg und Gotha

S Byzantinische Riich[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Sürischi Dünastii, Amorischi Dünastii

China[ändere | Quälltäxt bearbeite]

(lueg Zitdaafele für China)

Dänemark[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Jelling, Estridsen, Oldenburg

S Heilige Römische Riich vo Dütscher Nation[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Agilolfinger, Askanier, Babenberger, Habsburger, Huus Hessen, Hohezollere, Konradiner, Ludowinger, Luxemburger, Ottone, Przemyslide, Salier, Staufer (Hohenstaufen), Welfe, Wettiner, Wittelsbacher, Zähringer

Ängland[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Plantagenet, Lancaster, York, Tudor, Stuart, Hannover, Windsor

S Fränkische Riich[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Merowinger, Pippinide, Arnulfinger, Karolinger, Poppone

Frankriich[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Karolinger, Kapetinger, Valois, Bourbonen, Napoleonide, Toulouse

Griechenland[ändere | Quälltäxt bearbeite]

d Familie Papandreou, Wittelsbach, Oldenburg

Indie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Maurya

Iran[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Ziyaride, Kadschare, Zand-Prinze, Afscharide, Pahlavis

Israel[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Hasmonäer, Herodianer

Italie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Savoye (1861-1946)

Japan[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Yamato (sit em 5. Jahrhundert bis hüt)

Jordanie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Haschimite

Kroatie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Trpimirović, Zrinski und Frankopan

Luxeburg[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Luxeburger, Oranje-Nassau, Nassau-Weilburg

Marokko[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Idriside, Almoravide, Almohade, Merinide, Saadier, Alawide

Monaco[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Grimaldi

Niederland[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Oranje-Nassau

Norwäge[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Oldeburg

Oman[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Yaruba-Dynaschdii, Said-Dynaschdii

Öschdriich[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Babenberger, Habsburger

Persie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Achämenide, Sassanide, Seleukide, Kadschare, Karachanide, Kara Kitai, Choresmier, Saffaride, Samanide, Buyide, Ziyaride, Ghaznawide, Timuride, Safawide, Tahiride, Dynaschdii vo de Afghane, Afscharide, Niger

Pole[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Jagiellone, Piaste, Přemyslide, Wasa, Wettiner

Pommerelle[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Samboride

Portugal[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Burgunder, Avis, Habsburg, Braganza

Preusse[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Hohezollere


S Römische Riich[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Julier


Rumänie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Hohezollere

Russland[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Rjurikide, Godunow, Romanows,

Saudi-Arabie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Dynaschdii vo de Saud

Schwede[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Ynglinge, Folkunger, Wasa, Wittelsbach, Holstein-Gottorp, Bernadotte

Spanie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Huus Barcelona, Huus von Pelayo, Huus Navarra, Huus Burgund, Huus Trastámara, Habsburg, Bourbone

Thailand[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Chakri-Dynaschdii

Tschechie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Přemyslide, Jagiellone, Habsburg, Luxemburger

Türkei[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Seldschuke, Osmane

Ungarn[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Arpade, Anjou, Habsburg

USA[ändere | Quälltäxt bearbeite]

d Familie Adams, Roosevelt, Kennedy, Bush, Ford, Astor-Familie, Rockefeller, Harrison (Familie),Wade Hampton

Vietnam[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Nguyễn-Dynaschdii