Bradley Wiggins

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Bradley Wiggins
Wiggins bim Critérium du Dauphiné Libéré 2011
Wiggins bim Critérium du Dauphiné Libéré 2011
Personedate
Spitzname Wiggo
Geburtsdatum 28. April 1980
Nation Vereinigtes Königreich Vereinigts Königriich
Velosportspezifischi Informatione
Aktuells Team Sky ProCycling
Disziplin Strooss und Bahn
Rolle Fahrer
Fahrertyp Allrounder
Profiteam(s)
2001
2002–2003
2004–2005
2006–2007
2008
2009
2010–
Linda McCartney Racing Team
Française des Jeux
Crédit Agricole
Cofidis
Team HTC-Columbia
Garmin-Slipstream
Sky ProCycling
Wichtigsti Erfolg

MaillotReinoUnido.PNG Britische Meister im Einzelzitfahre 2009
1 Etappesiig bim Giro d’Italia 2010
MaillotReinoUnido.PNG Britische Meister im Einzelzitfahre 2010
Gsamtsiiger bi dr Dauphiné Libéré 2011
MaillotReinoUnido.PNG Britische Meister im Stroosserenne 2011
Gsamtsiiger und ei Etappesiig bi dr Dauphiné Libéré 2012
Jersey yellow.svg Gsamtsiiger und zwei Etappesiig in dr Tour de France 2012
Gold medal.svg Olympiasiiger in dr Einerverfolgig (2004, 2008)
Jersey rainbow.svg Wältmeister in dr Einerverfolgig (2003, 2007, 2008)
Jersey rainbow.svg Wältmeister im Zweier-Mannschaftsfahre (2008)
Jersey rainbow.svg Wältmeister in dr Mannschaftsverfolgig (2007, 2008)

Infobox zletzt aktualisiert: 23. Juli 2012

Dr Bradley Wiggins, OBE (* 28. April 1980 z Gent, Belgie) isch e britische Velorennfahrer.

Karriere[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Dr Wiggins het siini erste Erfolg uf dr Bahn ghaa. Vo de Commonwealth Games 1998 aa, won er e Silbermedallie gwunne het, bis zur Wältmeisterschaft in dr Einerverfolgig im Johr 2003, won er Wältmeister worden isch und im Johr druff z Athen, won er en olympischi Goldmedallie überchoo het, het er e Hufe Erfolg uf dr Bahn ghaa.

2002 het er bi dr La Française des Jeux as Profi bi Stroosserenne aagfange. Zwei Johr druff isch er bim Crédit Agricole gsi und sit 2006 bi Cofidis, 2008 het er zum Team High Road gwäggslet, denn 2009 zum Team Garmin-Slipstream. Sit 2010 isch er eine vo de Kaptän bim Sky Professional Cycling Team.

Erfolg[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Dr Bradley Wiggins fahrt dur d Londoner Innestadt bim Prolog vo dr Tour de France 2007
Dr Bradley Wiggins bim ene Bahnrenne (2007)

Olympia-Medallie[ändere | Quälltäxt bearbeite]

2000
Bronze, Mannschaftsverfolgig
2004
Gold, 4 km Einerverfolgig
Silber, Mannschaftsverfolgig
Bronze, Madison
2008
Gold, 4 km Einerverfolgig
Gold, Mannschaftsverfolgig

Wältmeisterschafte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

2000 UCI Bahn-WM
Silber, Mannschaftsverfolgig
2001 UCI Bahn-WM
Silber, Mannschaftsverfolgig
2002 UCI Bahn-WM
Bronze, Mannschaftsverfolgig
2003 UCI Bahn-WM
Gold, 4 km Einerverfolgig
Silber, Mannschaftsverfolgig
2007 UCI Bahn-WM
Gold, 4 km Einerverfolgig
Gold, Mannschaftsverfolgig
2008 UCI Bahn-WM
Gold, 4 km Einerverfolgig
Gold, Mannschaftsverfolgig
Gold, Madison (mit em Mark Cavendish)

Erfolg bi andere Renne[ändere | Quälltäxt bearbeite]

2003
Tour de l'Avenir, Erste Blatz Etappe 1, Zitfahre
Erste Blatz Säggsdaagerenne vo Gent
2005
Circuit de Lorraine Professionnels, Erste Blatz Etappe 2, Zitfahre
Tour de l’Avenir, Erste Blatz Etappe 8
2007
Erste Blatz Duo Normand mit Michiel Elijzen
Tour du Poitou-Charentes, Erste Blatz Etappe 4, Zitfahre
Critérium du Dauphiné Libéré, Erste Blatz Prolog
Vier Dääg vo Dünkirche, Erste Blatz Etappe 1, Zitfahre
2009
Herald Sun Tour, Erste Blatz Etappe 5, Einzelzitfahre, Erste im Gsamtklassemänt
Flagge des Vereinigten KönigreichsGroossbritannie Britische Meister - Einzelzitfahre
Tour de France, Zweite Blatz Etappe 4, Mannschaftszitfahre, Vierte im Gsamtklassemänt
Drei Dääg vo De Panne-Koksijde, Erste Blatz Etappe 3b, Einzelzitfahre
Tour of Qatar, Erste Blatz Etappe 1, Mannschaftszitfahre
2010
Flagge des Vereinigten KönigreichsGroossbritannie Britische Meister - Einzelzitfahre
Giro d’Italia, Erste Blatz Etappe 1, Einzelzitfahre
Tour of Qatar, Erste Blatz Etappe 1, Mannschaftszitfahre
2011
Critérium du Dauphiné, Erster in der Gesamtwertung
Bayre-Rundfahrt, Erste Blatz Etappe 4, Einzelzitfahre
MaillotReinoUnido.PNG Britische Meister im Stroosserenne
2012

Blatzierig bi de Grands Tours[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Grand Tour 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012
Pink jersey Giro DNF - 123 - - 134 71 40 - -
Yellow jersey Tour - - - 123 DNF - 4 24 DNF 1
golden jersey Vuelta - - - - - - - -

Mannschafte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Fuessnoote[ändere | Quälltäxt bearbeite]


Weblingg[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Allmänd (Commons): Bradley Wiggins – Album mit witere Multimediadateie