Ron Winkler

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dr Ron Winkler 2011 z Berlin

Dr Ron Winkler (* 31. Dezämber 1973 z Jena) isch e dütsche Schriftsteller.

Si Lääbe und Wärk[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Dr Winkler het Germanistik und Gschicht studiert. Er verfasst in erster Linie Lürik, und het meereri Äinzelditel uusegee und Gedicht in e hufe Anthologie (u. a. Der Große Conrady, Echtermeyer, Lyrik von JETZT und in meerere Usgoobe vom Jahrbuch der Lyrik) und in Litratuurzitschrifte veröffentligt. Er übersetzt Lürik us em Änglische und het Litratuurzitschrift intendenzen gründet und uusegee. Vo 2003 bis 2005 het er im Onläin-Kulturmagazin satt.org d Anthologii Lyrik.Log ediert.

Dr Ron Winkler läbt z Berlin.

Äinzelditel[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • vielleicht ins Denkmal gesetzt. Gedichte. Parasitenpresse, Köln 2002 (3. Uflaag. 2010)
  • Morphosen. Texte. Artwörk: Petra Lang. edition sisyphos, Köln 2002, ISBN 3-928637-31-2.
  • vereinzelt Passanten. Gedichte. Artwörk: Andreas Töpfer. kookbooks, Berlin 2004 (2. Aufl. 2007), ISBN 3-937445-04-8.
  • Fragmentierte Gewässer. Gedichte. Artwörk: Ernst Haeckel. Berlin Verlag, Berlin 2007, ISBN 978-3-8270-0695-0.
  • Torp. Skizzen. Artwörk: Stephan Lomp. SuKuLTuR, Berlin 2009, ISBN 978-3-937737-96-6.
  • Frenetische Stille. Gedichte. Artwörk: Christopher Winter. Berlin Verlag, Berlin 2010, ISBN 978-3-8270-0920-3.
  • Torp. Kurznovellen. Artwörk: Petrus Akkordeon. Verlagshaus J. Frank, Berlin 2010, ISBN 978-3-940249-43-2.
  • Prachtvolle Mitternacht. Gedichte. Artwörk: Jorinde Voigt. Schöffling & Co. 2013, ISBN 978-3-89561-216-9.
  • Torp. Neue Wimpern. Artwörk: Petrus Akkordeon. Verlagshaus J.Frank, Berlin 2013, ISBN 978-3-940249-75-3.
  • Zuwendung in Zeichen. Postkarten. Artwörk: Jie Ho. SuKuLTuR, Berlin 2014, ISBN 978-3-95566-027-7.
  • Operationen am offenen Himmel. Postkarten. Carl-Walter Kottnik, Hamburg 2015

Usgoobe in andere Sprooche[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Фрагментовані водойми [Fragmentierte Gewässer. Gedichte]. Uf Ukrainisch übersetzt vom Vasyl Lozynskyy. krokbooks, Ternopil 2015, ISBN 978-617-692-271-1.

Herusgoob[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Schwerkraft. Junge amerikanische Lyrik. Artwörk: Walter Pichler. Jung und Jung, Salzburg 2007, ISBN 978-3-902497-20-8.
  • Hermetisch offen. Verlagshaus J. Frank, Berlin 2008, ISBN 978-3-940249-23-4.
  • Neubuch. Neue junge Lyrik. yedermann, Münche 2008, ISBN 978-3-935269-37-7.
  • Die Schönheit ein deutliches Rauschen. Ostseegedichte. Connewitzer Verlagsbuchhandlung, Leipzig 2010, ISBN 978-3-937799-43-8.
  • Schneegedichte. Schöffling & Co., Frankfurt am Main 2011, ISBN 978-3-89561-215-2.
  • Venedig. Der venezianische Traum. Gedichte und Fotografien. uusegee zämme mit em Tom Schulz. Schöffling & Co., Frankfurt am Main 2015, ISBN 978-3-89561-217-6.
  • Thüringen im Licht. Gedichte aus fünfzig Jahren. uusegee zämmen mit dr Nancy Hünger. Wartburg Verlag, Weimar 2015, ISBN 978-3-86160-399-3.

Übersetzig[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Denise Duhamel: Barbieland. Gedichte. Artwörk: Petra Lang. SuKuLTuR, Berlin 2005, ISBN 3-937737-50-2.
  • Jeffrey McDaniel: Siamesische Gegensätze. Gedichte. Artwörk: Christine Caballero. SuKuLTuR, Berlin 2006, ISBN 3-937737-63-4.
  • Billy Collins: Schnee schaufeln mit Buddha. Gedichte. Edition Erata, Leipzig 2006, ISBN 3-934015-82-4.
  • Jeffrey McDaniel: Katastrophenkunde. Gedichte. Lautsprecherverlag, Stuttgart 2006, ISBN 3-932902-61-0.
  • Sarah Manguso: Elf hirschförmige Kekse. Gedichte. Artwörk: Lucie Göpfert. SuKuLTuR, Berlin 2007, ISBN 978-3-937737-79-9.
  • David Lerner: Die anmutige Kurve eines Marschflugkörpers. Gedichte. Artwörk: Miriam Zedelius. Poetenladen, Leipzig 2008, ISBN 978-3-940691-04-0.
  • Arielle Greenberg: Stadt aus Papier. Gedichte. Artwörk: Matthea Harvey. luxbooks, Wiesbaden 2008, ISBN 978-3-939557-35-7.
  • Sarah Manguso: Komm her o Klarheit! Gedichte. Artwörk: Jessica Findley. luxbooks, Wiesbaden 2009, ISBN 978-3-939557-39-5.
  • Matthew Zapruder: Der Pyjamaist. Prosagedicht. Artwörk: Martina Hoffmann. luxbooks, Wisbaade 2009, ISBN 978-3-939557-59-3.
  • Forrest Gander: Als es dich gab. Roman. luxbooks, Wisbaade 2010, ISBN 978-3-939557-07-4.
  • Matthew Zapruder: Glühend. Gedichte. Artwörk: Chris Uphues, ISBN 978-3-939557-41-8.
  • Sandra Beasley: Die Abtastnadel in der Rille eines traurigen Lieds. Gedichte. Artwörk: Uwe Meyer-Weitmar. Hochroth Verlag, Berlin 2011, ISBN 978-3-942161-13-8.
  • Johannes CS Frank: Erinnerungen an Kupfercreme / Remembrances of Coppercream. Gedichte und Erzählung. [Übersetzerkollektiv]. Artwörk: Felix Scheinberger. Fixpoetry, Hamburg 2012, ISBN 978-3-942890-14-4.

Litratuur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Brigitte Oleschinski: Rollrasen auf Selbstfahrlafette. Zu drei Gedichten von Ron Winkler. In: BELLA triste 17, Hildesheim 2007.
  • Klaus Siblewski: Sich selbst widerlegende Turbulenzen. Warum Ron Winklers Gedichte mit dem Mondseer Lyrik-Preis ausgezeichnet wurden. In: manuskripte. 176, Graz 2007, S. 51–55.
  • Karl Robert Straube: »wir, das Seltsame der Natur«. Zur Naturlyrik Ron Winklers. In: literatur für leser. Heft 1, Frankfurt am Main 2010, S. 1–14.

Briis[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • 2005: Leonce-und-Lena-Preis
  • 2006: erostepost-Literaturpreis
  • 2006: Mondseer Lyrikpreis
  • 2015: Lyrikpreis München
  • 2016: Baasler Lürikbriis

Weblingg[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Commons: Ron Winkler – Sammlig vo Multimediadateie