Muskulatur

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Nuno Janeiro-Portugal Fashion.jpg
Schema vo de Skelettmuskle

D Muskle (Musculus) hend as ersti Funktion en Organismus z biwege und Vorgäng im Organismus, wie Herzschlag, Verdauig oder Bluetchraislauf uufrechtzerhalte.

Muskelaarte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

D Muskle chönet ahand vom Uufbau und vo de Funktione i drai Aarte glideret were, di quergstraifleti Skelettmuskle, di glatte Muskle und de Herzmuskel.

Di quergstraiflete Muskle oder Skelettmuskle chönet willkürlich biwegt were und ermöglicht ase Vorgäng wie Lauffe, Griiffe, Rede oder Blinzle. D Skelettmuskle hend aber au Stütz- und Schutzfunktione (z.B. Rugge-, Buuchmuskle). Si sind mit Seene am Skelett aagmacht und werdet i rooti und wiissi Muskle undertailt. Die roote Muskle sind mee för Biwegige zuständig, wo lang duuret, degege chönet sich di wisse Muskle schneller zämezüche und sind bi Chraftsportler stärcher uusbildet.

De Herzmuskel isch zwoor e querstraiflete Muskel, chan aaber nöd willkürlich biwegt were. Er het en aignigs Stüürsystem, wo deför sorget, as de Herzschlag regelmässig blibt.

Di glatte Muskle chönet nöd willkürlich biwegt werde und werdet vom vegetative Nerfesystem gstüüret. Si sind bsundrigs för d Funktion vo de innere Organ zueständig (Tarm, Bloose, Arterie)

Iitailig noch Form[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Ahand vo de Form chönet Muskle iitailt were i:

  • Muskle mit merere Chöpf (z.B. Bizeps mit zwee, Trizeps mit drai, Quadrizeps mit vier Chöpf)
  • Muskle mit meerere Büüch (z.B. Graadi Buuchmuskle)
  • Federförmigi Muskle
  • Spindelförmigi Muskle (z.B. Schollemuskel)
  • Hohlmuskle (z.B. Herz, Mage, Spiisrööre)
  • Ringmuskel (z.B. Muul, Aug, Schlüüssmuskel vom Anus)

Verletzige[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Di hüfigste Verletzige vom ene Muskel sind

Muskelverletzige mached öppe e Drittel vo allne Sportverletzige uus, bsunders bitroffe sind Ballsport, Chraftsport und Liechtathletik. Si sind maist e Folg vo zwenig guetem Uufwärme, Öberdeenig und falschi Bilastig oder Biwegige vo schlechttränierte Persone.