Milchbrodukt

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

E Milchbrodukt oder Molkereibrodukt isch e Lääbesmiddell, wo hauptsächlig us Milch oder Milchbestanddäil (Milchäiwiss, Milchfett oder Milchzucker) bestoot. Drzue ghööre uf dr äinte Site Milcharte, wo d Milch underschiidlig behandlet wird, und uf dr andere Brodukt, wo mit Hilf vo Fermentazioon oder Extrakzion vo Bestanddäil us dr Milch gmacht wärde.

Übersicht[ändere | Quälltäxt bearbeite]

VorzugsmilchRohmilchFettarme MilchFrische VollmilchRahmSauerrahmKondenssahneButtermilchMilchpulverKondenssahnefettarme H-MilchSahneButterButterschmalzMagermilchKondensmagermilchMagermilchpulverMolkepulverSahnejoghurtJoghurtKefirQuarkSchmelzkäseMascarponeFrischkäseSauermolkeMolkenbutterCrème fraîcheKaffeesahneCrème doubleSchmandSaure SahneSauerrahmbutterSauermilchkäseHartkäseKochkäseMilchflüssigkeitSchnittkäseMildgesäuerte ButterSüßmolkeTeilentrahmte KondensmilchWeichkäseGeklärte ButterSchlagsahnePasteurisierte MilchBrühkäseDickmilchSalzlakenkäseDicketeMolkenkäseMagere RohmilchH-VollmilchSterilmilchBloghurt / Joghurt mildESL-MilchMilchproduktDatei:Milch.svgSahne- und Sauerrahmsorten
Iber des Bild
Divärsi verpackti Milchbrodukt für Endverbruucher.

Usser in dr Lääbesmiddelindustrii chömme Milchbrodukt au in dr Kosmetikahärstellig vor und in dr Diermast, und mit Kasein wärde au Kunststoff gmacht.

Litratuur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Friedrich Kiermeier, Erika Lechner: Milch und Milcherzeugnisse (= Grundlagen und Fortschritte der Lebensmitteluntersuchung. Bd. 15). Paul Parey, Berlin u. a. 1973, ISBN 3-489-78814-1.

Weblingg[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Milcherzeugnisverordnung (PDF-Datei; 61 kB) vom Bundesministerium vo de Justiz und für Verbruucherschutz i Zämmenarbet mit de juris GmbH - www.juris.de
Information icon.svg Dä Artikel basiert uff ere fräie Übersetzig vu dere Version vum Artikel „Milcherzeugnis“ vu de dütsche Wikipedia.

E Liste vu de Autore un Versione isch do z finde.