Marie-Claude Chappuis

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

D Marie-Claude Chappuis (* en Freiburg) isch a Schweizr Sängere.

Ausbildong[ändere | Quälltäxt bearbeite]

D Marie-Claude Chappuis hod Gsang beim Professor Westendorp en Freiburg ond drnoch am Mozarteum en Salzburg mid am Breda Zakotnik bis zu am Konzertdiplom schdudierd.

Schaffa[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Noch em Diplom war se fenf Joor am Landestheater Innsbruck bei dr Brigitte Fassbaender.

Als Rolla hod se d Sesto en em La Clemenza di Tito vom Wolfgang Amadeus Mozart, d Carmen, d Charlotte en em Werther vom Massenet, da Armindo en em Partenope vom Georg Friedrich Händel, da Hänsel en Hänsel und Gretel vom Engelbert Humperdinck odr au d Hippolyta en Ein Sommernachtstraum vom Benjamin Britten gsonga.[1]

D Marie-Claude Chappuis sengd em Mezzo-Sopran.[2]

Guck au[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Lidradur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  •  Revue musicale de Suisse romande. 54, 2001, ISSN 0035-3744.
  • Karl-Josef Kutsch, Leo Riemens: Großes Sängerlexikon. 4. erw. u. akt. Auflage, Bd. 4, K. G. Saur, München 2003: S. 804f.

Nedsadressa[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Mo s her isch[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. Marie-Claude Chappuis (Mezzo-soprano). Abgrüeft am 28. April 2019. (en)
  2. Marie-Claude Chappuis. Abgrüeft am 28. April 2019.