Gentoo Linux

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Dialäkt: Züridütsch (Freiestei)

Gentoo Linux isch e sehr guet dokumentierti Linux Distribution. S'sälber erchlärte Ziil vode Entwikler isches, am Benutzer Möglichkeite z'büüte.

Understützti Prozessore[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Folgendi Prozesser-Familiene wärded understützt:

Handbuech[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Für d'Benutzer staht uf villne Sprache es Installationshandbuech zur Verfüegig. Das füehrt vom boote vode Live-CD übers Partitioniere zum Installiere vom eigentliche System und wiitere Software. Mit Hilf vom Handbuech isches sehr eifach es Gentoo-Linux und diversi Software z'installiere und au zum sich Hindergrundwüsse übers GNU/Linux ahzeigne.

Portage[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Gentoo schaffet mitem Päckliverwaltigsprogramm Portage. Portage schaffet mit sogenannte Ebuilds. Das sind Päckli mit Informatione über d'Software dine. Mit em Befehl 'emerge' chammer neue Software installiere, alti update, nüme bruchte lösche und de gsamti Portage-Baum uf traab halte.

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]