Gentoo Linux

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Dialäkt: Züridütsch (Freiestei)

Gentoo Linux isch e sehr guet dokumentierti Linux Distribution. S'sälber erchlärte Ziil vode Entwikler isches, am Benutzer Möglichkeite z'büüte.

Understützti Prozessore[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Folgendi Prozesser-Familiene wärded understützt:

Handbuech[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Für d'Benutzer staht uf villne Sprache es Installationshandbuech [1] zur Verfüegig. Das füehrt vom boote vode Live-CD übers Partitioniere zum Installiere vom eigentliche System und wiitere Software. Mit Hilf vom Handbuech isches sehr eifach es Gentoo-Linux und diversi Software z'installiere und au zum sich Hindergrundwüsse übers GNU/Linux ahzeigne.

Portage[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Gentoo schaffet mitem Päckliverwaltigsprogramm Portage [2]. Portage schaffet mit sogenannte Ebuilds. Das sind Päckli mit Informatione über d'Software dine. Mit em Befehl 'emerge' chammer neue Software installiere, alti update, nüme bruchte lösche und de gsamti Portage-Baum uf traab halte.

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]