Feimlisburg

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen
p3
Feimlisburg
Burgetyp: Wallburg
Erhaltigszuestand: Burgstall
Ort: Ehrechilche-Chilchofe

D Feimlisburg isch e abgangeni Burg bi Chilchofe, em Ortsdeil vu dr Gmei Ehrechilche im Landchreis Bryysgau-Hochschwarzwald z Bade-Wirttebärg. Si het wahrschyns as Fluchtburg dient. Vu däre ehmolige Wallburg isch hite nyt me erhalte.

Literatur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Hansjürgen Brachmann: Der frühmittelalterliche Befestigungsbau in Mitteleuropa. Untersuchungen zu seiner Entwicklung und Funktion im germanisch-deutschen Bereich. In: Schriften zur Ur- und Frühgeschichte. 45. Akademie Verlag. Berlin 1993. ISBN 3-05-001995-6
  • Wolfgang Hübener: Die Feimlisburg (Gem. Kirchhofen). In: Schau-ins-Land Bd. 90 (1972) S. 197-203

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]