Die Insel ohne Ufer

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Insel ohne Ufer isch e Schwizer Dokumentarfilm us em Johr 2018.

Inhalt[ändere | Quälltäxt bearbeite]

En alte Maa verzellt, wie er während em Chrieg uf Frachter sini erschte Seereise gmacht het. Glichzitig schtigt in Vietnam en junge Offizier a Bord vom ene ganz neue Schwizer Schiff. In ere Reihe vo Begägnige zeigt de Dokumentarfilm d Schwizer Hochseeflotte und Läbesmittelresärve. Es wird au zeigt, dass d Schwiz plant het, im Chriegsfall Monaco z annektiere, um ane Mittelmeerhafe z cho.[1]

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Quelle[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. Die Insel ohne Ufer Inhaltsbeschribig uf cineman.ch