Café Irrlicht

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

S' Cafi Irrlicht isch e autonoms Jugendzentrum, wo sich selli Jugendliche uus Schopfe träffe, wo kai Luschd hän, ins Hurlibaus oder in`d Nachtschicht z'goh oder deheige vorrem Ferseh umenader z'hocke. S'isch aber nid nur für'd Schopfemer e wichtige Treffpunkt. Au us de Schwyz und us em Breisgau sind dört oft Lüüt aaztreffe. Bim Irrlicht git's z. B. Pankkonzärtli und 3 Mol i de Wuche e Café, wo me Musik hööre, öbbis trinke und sich mit nette Lüüt unterhalte cha.

Trotz etliche Probleme gits des Irrlicht jetz scho sit 1993. Sither hätt au d'Polizei vo Schopfe hin und wieder uf Aaordnung vom Bürgermeischter in d'Bahnhofstraß cho müesse. Eimol im Johr voanstaltet s'Irrlicht au e großes Open-Air im Sängele, s'Holzrock. Dört spiile nid nur Bands us de Region, sondern au bekannti Musikante us de ganze Welt. S'git dört au immer e schönes Programm für d'Kinder.

Ekschterne Syte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Unter sellerem Link isch'es Programm und alles was ma sonscht wisse will:

Unter sellem Link chamme sich über s'Holzrock Open-Air informiere: