Buech:Bibliografie Dialektliteratur/Schweiz/Kanton Luzern

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dialäktliteratur us em Kanton Lozärn

  • Renward Brandstetter
    • D Möischterer und de heilig Sant Michel. Puuretüütschi Gschichtli vom Rämmert vom Mösli. Hg. von Walter Haas. Hitzkirch 1980 (Luzerner Poeten 2).
  • Johann Baptist Egli
    • Schatzkästlein. Sittengeschichten, Märchen und Fabeln. Leitfaden für Geistliche und Lehrer zum Unterricht der Jugend und für Erwachsene aller Stände, gesammelt vom Waldbruder Machari. Thalwil 1884.
    • Zur Erinnerung an die Schlachtjahrzeitfeier in Sempach am 8. Juli 1867. Festbericht aus dem "Eidgenossen" nebst Beifügung des vorjährigen Toastes des Hrn. Kaplan Egli in Littau: Husornig der Muetter Helvetia im Schwizerhüsli. Luzern 1867.
    • Pfarrer Egli mit Olsbergern vor der Himmelsporte und im Himmel. SA. aus der Volksstimme in Rheinfelden [oJ.].
  • August Feierabend
    • Der Kampf zu Gislikon im großen Bauernkriege 1653. Vaterländ. Volkskriegsspiel [...]. Luzern 1864.
  • Fritschi
    • Der Frütschi im Jensits. Lokaler Fastnacht-Schwank in 1 Aufzug, anläßlich des Zunft-Essens der löblichen Safrangesellschaft am 9. Jan. 1887.
    • 1. Fridli (Fritschi), aus den Burgunderkriegen heimkehrend, macht der Gesellschaft zu Safran [in Luzern] Vergabungen. Festspiel in 1 Aufzug; aufgeführt von Mitgliedern der Zunft am Zunftessen 1888. - 2. En Obig vorem Bärteli-Aesse. Lokalposse in 1 Akt mi
    • Fritschi-Zug in Luzern 1900. Zugs-Programm in Poesie und Prosa: Vor hundert Jahren. Luzern 1900. - MA. von L.
  • Alfred Leonz Gassmann
    • De Meitlisonndig oder de Rosekönig. Ländliche Schweizer-Operette in 2 Akten von Alfred Leonz Gaßmann. Cham (oJ.).
    • Das Volkslied im Luzerner Wiggertal und Hinterland; aus dem Volksmunde gesammelt von Alfred Leonz Gaßmann. Basel 1906 (Schriften der Schweiz. Gesellschaft für Volkskunde 4).
    • Lügenmärlein aus dem Luzerner Hinterland; von -ss-W. (SA. aus Vaterland 17./20. Dez. 1907).
    • ’s Marilis heilig Oobe. Öppis zum Vorlääse i de chliine Chinde i der Wienechtziit. (SA. aus Vaterland 22. Dez. 1907).
    • Das Rigilied "Vo Luzern uf Wäggis zue". Seine Entstehung und Verbreitung. Luzern 1908.
    • 's Chäziger Beetali. E Wienechtg'schicht für bravi Chind. (SA. aus Vaterland 23./24. Dez. 1908).
    • De groß Füürig. Schweizerisches Dialekt-Volksstück mit Gesang, Musik und Tanz. Aarau 1929.
    • Buchs ist Hertholz! Di Märli-G'schicht vom erste Buchser Schuelmeister. Reiden [oJ.].
    • 's wiiß Chind. (Obwaldner B'buureblättli 1916, Nr 5).
    • Roni, der Alpensohn. Schweizer Dialekt-Volksstück in 3 Akten mit Gesang, Musik und Tanz. Aarau 1918.
    • De jung Chalberreindler. Schweizerisches Dialekt-Volksstück mit Gesang, Musik und Tanz in 3 Akten. Aarau 1931.
    • Poetisch Alt-Zurzach. [1957, oO.].
  • Lisa Gehrig
    • s Groppe Lisa verzöut vo de gheimnisvolle Pelle, em Houpme, em Beschof ond anderi Gschechte. Ufhusen 2005.
    • Lisas Wanderjohr - 20 Johr underwägs. Luzern 2007. Mit 1 CD.
  • Gesänge in Scherz und Ernst, in der Muttersprache für frohe und fleißige Schulkinder des Kantons Luzern. Ein Auszug aus Hebels allemannischen Gedichten. Luzern 1823.
  • Sebastian Glinz
    • Aus dem Luzernerbiet. [Pseudonym für Hans Hunkeler]. Luzern 1918.
  • Walter Haas
    • s Markus Evangeelium. Luzärntüütsch vom Walter Haas. Kriens 1988.
    • Lozärnersprooch. Eine Geschichte der luzerndeutschen Mundartliteratur, mit einem Verfasserlexikon und einem Lesebuch. Luzern 1968.
  • Jost Bernhard Häfliger
    • Lieder im helvetischen Volkston. Luzern 1801.
    • Schweizerische Volkslieder nach der luzernischen Mundart. Luzern 1813.
    • Lied für Schwizer-Heeren ... Luzern 1800. - D´Gloggen-Tauf ... für die schweizerische Musikgesellschaft, den 21 Julius 1824. [Hektographie]
  • Peter Halter
    • Heimeligs G'lüt. Gedichte in Luzerner Mundart von Peter Halter. Zürich [1919].
    • Dir, Heimatland, mein Lied. Gesammelte Werke von Peter Halter. Hg. von Albert von Wartburg. Hochdorf 1970.
  • Lydia Helfenstein
    • Läbeszeiche. Lozärner Dialäktvärs. Luzern 1972.
  • Toni Husistein
    • Quittierti Rächnig. Luzern [1954].
  • Heinrich Ineichen
    • Der Volksmund im Luzernerbiet. Sprichwörter und Reimsprüche. Ausgewählt und hg. von Walter Haas. Hitzkirch 1982 (Luzerner Poeten 4).
    • Heinrich Ineichen. Spruch und Reim; Festschrift zur Einweihung des neuen Schulhauses in Ballwil. Luzern 1895.
    • Spruch und Reim. Festschrift zur Einweihung des neuen Schulhauses in Ballwil. Hg. von Joseph Grüter und J. Schwenidmann. Luzern 1895.
  • Joseph Felix Ineichen
    • Lieder vom alten Sepp, Joseph [Felix] Ineichen; gesammelt und hg. von Freunden volksthümlicher Dichtung. Lucern 1859.
    • Lied vo mene Bur nohem sämpecher Schlachtjohrzig bim e Schöppli Wy. 10 S. SA. Luzern [oO.].
  • Eduard Kloter
    • Glost und gluegt. Äntlibuecher Gidankche-Striich. Schüpfheim 1993.
  • Ignaz Kronenberg
    • Die verlorene Dose. Groteske Szene aus der Zeit der Helvetik. Hochdorf [1910].
    • Drei Luzernerlieder. Für gemischten Chor komponiert und den luzernischen Kirchenchören gewidmet. Luzern 1905.
  • Lied: S'hed au e Bur es Lied ufe Friede g'macht. Luzern 1801.
  • Luegisland: Der Luegisland. Volksstimmen zum 15. März. 5 Nrn. Luzern 1891. - Der Luegisland. Volksstimmen zum neuen Steuergesetz. 2 Nrn. Luzern 1893.
  • Johann Lütolf
    • Politische Gedichte an Luzern, in reiner und Volkssprache. Bern 1845.
  • Regina von Matt
    • D'Pänsio. Lustspiel in 1 Akt. Aarau [1932].
  • Rudolf Mohr
    • Ehemals und jetzt. Trinkspruch, gehalten am Festessen der löbl. Saffranzunft in Luzern 1872. Luzern (oJ.)
    • Nachtgespräch des Luzerner Seegeflügels anläßlich des Zunft-Essens der Tit. Saffranges. in Luzern 1880. Luzern (oJ.).
    • Es Attentat. Luzerner Lokal-Posse in 1 Akt. Luzern 1884.
    • Es Buuregspräch. Luzern [1886].
    • Zu Urgroßvaters Ziit. Altluzernisches Kulturbild. (oOuJ.).
    • Vor der Abreis. Familienscene. Luzern 1909.
  • Kuno Raeber
    • Abgewandt, zugewandt. Neue Gedichte, hochdeutsch und Luzerner Alemannisch. Mit einem Nachwort über das schweizerische Sprachdilemma. Zürich 1985.
  • Josef Roos
    • Deheim im Habsburgeramt. Puuretüütschi Gschichtli, Gedichtli, Rym und Ränk. Auswahl und Nachwort von Walter Haas. Hitzkirch 1985 (Luzerner Poeten 7).
    • Stimmungen. Poetische Versuche. Luzern 1885.
    • No Fyrobigs. Buredütschi G'schichtli, Gedichtli, Rym und Ränk. 2. Aufl. Luzern 1892. - 4., vermehrte Aufl. Luzern 1894. - 7., vermehrte Aufl. Bern 1907. - 8. Aufl. Bern 1908.
    • Erholungsstation Schweiz. Eisenbahner und Kurhaus Grubisbalm am Südwestabhange des Rigiberges. Luzern 1900.
  • Ignaz Röthelin
    • Schweizerberg und Thal. Mundartliche Gedichte. 1. Bdch. Stans 1882. 2. Bdch. Luzern 1894. - MA. von L.
  • Agnes Segesser
    • Heimet-Gschichte i Luzärner Sprooch. Luzern 1940.
  • Georg Staffelbach
    • Johannes-Evangelium und erster Korintherbrief of Luzärner Mundart. Luzern 1976.
  • Hans Theiler
    • Gedichte von Sprützehannes. Luzern 1863.
  • Jakob Waldburger
    • Freie Lieder eines Eidgenossen. Mit einer Zueignung an die Regierung des Kantons Luzern. Glarus 1845.
  • Adolf Winiger
    • Träum und Alpträum. Neue Mundartgedichte sowie eine Auswahl aus den vergriffenen Bändchen "weso ächt", "redet sand" und "üsi wält". Emmenbrücke 1984.
  • Marie Winkler
    • Hei g'funde. Es Dialekt-Schauspil i 4 Akte. Luzern 1923.
    • 1847. Es Schauspil i 5 Akte. Aarau 1924.
    • Der Brütigam. Lustspil i 1 Akt. Aarau [1927].
  • Volker Dieter Wolf
    • Lozärner Liebesgedicht. Luzern 1988.
  • Josef Zihlmann
    • D Goldsuecher am Napf. Stücktext und Materialien. Willisau 1979. [vgl. Seppi 1941].
    • D Goldsuecher am Napf und anderi Gschichte. Vom Seppi a de Wiggere. Luzern 1941. Vgl. JZihlmann 19791. - MA. von LH.
    • Göttiwiler Gschichte. Luzern 1971.
    • De jung Chuenz und anderi Gschichte. Luzern 1975.
  • Andreas Zimmermann
    • De Tierbändiger. Ein Dialekt-Lustspiel in 3 Akten. Mit autorisierter Benutzung der Motive aus dem lustigen Stück "St. Georg" von Richard Manz. Aarau [1931].
    • Der Landsturm-Lütenant. Volksstück us der große Mobilisierigszyt vo 1914 in 3 Akten. 2. Aufl. Aarau 1916.
    • Älplerchilbi. Volksstück in 4 Akten. Aarau 1916.
    • De Patriot. Dialäktvolksstück aus der guten alten Zeit in 5 Akten. Aarau 1924.
    • E Halbstund by der Regierig. E politischi Burleske i 1 Ufzug. Aarau 1927.
  • Josef Zimmermann
    • Rigirolle. 2. Auflage. Vitznau 1982.
    • Rigi hell. 2. Aufl. Vitznau 1984.
  • Joseph Ignaz Zimmermann
    • Petermann v[on] Gundoldingen oder die Sempacherschlacht. Ein Eidsgenößisches Trauerspiel in 5 Aufzügen. Lucern 1779.- Dazu: Die Lucernerknaben, ein Nachspiel. Lucern 1779
  • Zyböri
    • 1. Hundert wildi Schoß. Vom Zyböri. 4. Aufl. Luzern 1922.
    • 2. Neui 100 wildi Schoß. Luzern 1916.
    • 3. Hundert Gedichte in Mundart. Der "Wilden Schoß" dritter Band. Luzern 1921.
    • 4. Heimetland. Patriotische Szene mit Gesang. Vom Zyböri. Luzern 1911.
    • Deheime. Gedichte von Zyböri. Luzern 1928.
    • No einisch Zyböri. Eine Auswahl von Mundartgedichten aus längst vergriffenen Bändchen des bekannten Luzerner Mundartdichters Theodor Bucher. 2., erw. Aufl. Luzern 1980.

Weblink[Quälltäxt bearbeite]