Ballenhaus

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mit Ballehuus cha gmäint si


Fuessnoote[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. Aarauer Zeitung, 29. April 1820
  2. Christian Vollrath von Sommerlatt, Adressenbuch der Republik Bern für Wissenschaft-, Kunst-, Handel- und Gewerbe sammt Beschreibung der Merkwürdigkeiten, öffentl. Anstalten und sonstigen nützlichen Einrichtungen: Hauptstadt Bern, 1. Band, Jenni, 1836, S. 159


Begriffsklärig
Die Syte isch ä Begriffsklärig zum Unterscheide vo verschidene Sache, Ort oder Persone, wo im Schriftdütsch s glych Wort derfir bruucht wird.

Arrow green.svg Wenn du vome andere Wikipedia-Artikel do ane cho bisch, sottsch dört ane zruggoh un dä Link, wo d em gfolgt bisch, so ändere, dass mer uff em richtige Artikel vo dere Lischde obe landet. Merci.