Sauerkraut

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Choucroute, wie mes z Colmar serviert überchunnt.

Sauerkraut, Suurchrut oder Suchruud isch in schmale Schtroife gschnittenes oder ghobelts Weißkraut, wo mr haltbar macht, indem mr's eisalzt ond vergäre lässt (Milchsüregärig). Dabei ischs wichtig, daß des Kraut ned mit der Luft zsammekommt, des erreicht mr traditionell, indem mr en Holzdeckl druflegt, wo mr mit em Schtoi beschwert, no schtoht emmr ebbes von der Lake (de sich beim eisalze von selber bildet) obe drüber. Di ganze Prozeduur dauret vier bis sechs Wuche.

Für Weinsauerkraut wird zusätzlich e weng Weisswoi zue gebe.

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Allmänd (Commons): Sauerkraut – Sammlig vo witere Multimediadateie
  • Sauerkraut Iitrag Nr. 188 im Register vo de Traditionelle Läbesmittel vom öschtrichische Lebensministerium.