Wahrnehmung

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech

S Woornee (au Perzepzioon) isch dr Brozäss und s Resultat vom Sammle vo Informazione, wo vo Räiz us dr Umwält und em Körperinnere vom ene Lääbewääse stamme, und deren iiri Verarbäitig. Das dur unbewussts und vor allem bim Mensche mänggisch bewussts Filtere und Zämmefüere vo Däil-Informazioone zu Gsamtiidrück, wo subjektiv Sinn mache. Dene säit mä au Perzept und si wärde die ganz Zit mit gspiicherete Vorstellige (Konstrukt und Schemata) vergliche.

D Inhalt und d Kwalidääte von ere Woornäämig chönne mönggisch (aber nit immer) dur e ziilti Stüürig vo dr Ufmerksamkäit und dur Woornäämigsstrategie veränderet wärde.

D Gsamthäit vo alle Vorgäng vo dr Sinneswoornäämig bezäichnet mä au as Sensorik.

Litratuur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Martin Burckhardt: Metamorphosen von Raum und Zeit. Eine Geschichte der Wahrnehmung. Campus, Frankfurt am Main 1997, ISBN 3-593-35784-4.
  • Erhard Fischer: Wahrnehmungsförderung: Handeln und sinnliche Erkenntnis bei Kindern und Jugendlichen. Borgmann, Dortmund 2003, ISBN 3-86145-164-6.
  • E. Bruce Goldstein: Wahrnehmungspsychologie. Spektrum Akademischer Verlag, Häidelbärg 2002, ISBN 3-8274-1083-5.
  • Karl R. Gegenfurtner: Gehirn & Wahrnehmung. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 2003, ISBN 3-596-15564-9.
  • James Jerome Gibson: The Senses Considered as Perceptual Systems. Dt.: Die Sinne und der Prozess der Wahrnehmung, Hans Huber, Bärn 1973, ISBN 3-456-30586-9.
  • James Jerome Gibson: The Ecological Approach to Visual Perception. Dt.: Wahrnehmung und Umwelt, Urban & Schwarzenberg, Münche 1982, ISBN 3-541-09931-3.
  • Nicole Hendriks, Manuela Freitag: Sensorische Integration, in: Kartin Zimmermann-Kogel, Norbert Kühne: Praxisbuch Sozialpädagogik, Band 1; Bildungsverlag EINS, Troisdorf 2005, ISBN 3-427-75409-X.
  • Rainer Lutz, Norbert Kühne: Förderung der Sinne, in: Praxisbuch Sozialpädagogik, Band 6, S. 7-38; Bildungsverlag EINS, Troisdorf 2008, ISBN 978-3-427-75414-5.
  • Joachim Küpper und Christoph Menke (Hrsg.): Dimensionen ästhetischer Erfahrung, Suhrkamp, Frankfurt am Main 2003, ISBN 3-518-29240-4.
  • Rainer Mausfeld und Onur Güntürkün: Wissenschaft im Zwiespalt, in: Gehirn und Geist 7–8/2005.
  • Maurice Merleau-Ponty: Phänomenologie der Wahrnehmung, de Gruyter, Berlin 1976, ISBN 3-11-006884-2.
  • Eva Schürmann: Sehen als Praxis. Ethisch-ästhetische Studien zum Verhältnis von Sicht und Einsicht, Suhrkamp, Frankfurt am Main 2008, ISBN 3-518-29490-3.
  • Katja Thomas: Poetik des Zerstörten. Zum Zusammenspiel von Text und Wahrnehmung bei Peter Handke und Juli Zeh. 2. Uflaag, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücke 2009, ISBN 3-8364-2753-2.

Weblingg[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Commons: Woornäämig – Sammlig vo Multimediadateie
Information icon.svg Dä Artikel basiert uff ere fräie Übersetzig vum Artikel „Wahrnehmung“ vu de dütsche Wikipedia.

E Liste vu de Autore un Versione isch do z finde.