Tubel

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

En Tubel, mehrzahl; Tübel (wobi Tübel au Hilfsmittel chönd si, zum Schruube innere Wand z befeschtige) nennt mer en Person, wo en Seich abloht, sich ungschickt verhaltet oder sich echli blöd aastellt.

Tubel isch es moderats Schimpfwort. Im Gegesatz zu Idiot het Tubel e weniger starchi Implikation bezüglich de Dummheit vo de beschumpfene Person.

Byspil:

  • "Dä Tubel cha au ned autofahre!"
  • Reaktion uf agremplet werde: "Tubel!"
  • Eine loht em andere unabsichtlich es Glas vor d Füess gheie, woruf de ander seit: "Du bisch e rechte Tubel!"