Plattentektonik

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech

Bi de Plattetektonik gahds um de Uufbau vode Erdchruschteplatte und um d'Bewegig vode Erdchruschteplatte.

Begriffserklärige[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Uufbau[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Erdchruschteplatte bestönd us ozeanischer Chruschte und kontinentaler Chruschte.

Bewegig[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Subduktion von erä dichtere ozeanische Chruschte under kontinentals Chruschtematerial
  • divergierendi Platte (<== ==>) Platte, wo sich usenand bewege

z.B. Folge: Ozeanbode entstahd, wird grösser
Bsp.: Mittelatlantische Rugge

  • konvergierendi Platte (==> <==) Platte, wo sich ufenand zue bewege

z.B. Folge: Gebirg entstönd
ii dem Fall mid Vulkanismus; d'Ande (Gebirge)

  • Platte beweged sich anenand verbii; Horizontalverschiebig

z.B. Folge: Erdbebe ; Kalifornie ; San Andreas-Verwerfig

Subduktion[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Subduktion ischs Iitauche vonere ozeanische Erdchruschteplatte ide Erdmantel.

Gebirgsbildig und Vulkanismus[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Modell vo Plattegränze

Hützudag dänkt mä, ass dr Ufbau vo Gebirg und dr Uusbruch vo Vulkan meischdens an de Platteränder bassiert. Das si au im allgemeine au d Örter, wo Ärdbebe usglöst wärde, wo, wenn si under emä Ozean bassiere Tsunami chönne verursache.

D Plattegränze si Linie wo zwei tektonischi Platte ufenanderdräffe. Die so genannti Triple Junction isch dr Ort wo drei Platte sich berüehre.

Die so genannte Hot Spots hai nüt mit de Plattegränze zdue, si wärde dur thermischi Anomalie im undere Ärdmantel verursacht. So chas heisse Magma dur dr Ozeanbode uusefliesse und underozeanischi Vulkan ufbaue, wo mänggisch, wie im Fall vo de Insle im Südpazifik, us em Wasser uuseschdiige.

Verschiedeni Erdchruschteplatte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Plattetektonik und d Kontinent

Grossi Platte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Eurasischi Platte (mit kont. und ozean. Chruschte)
  • Nordamerikanischi Platte (mit kont. und ozean. Chruschte)
  • Südamerikanischi Platte (mit kont. und ozean. Chruschte)
  • Afrikanischi Platte (mit kont. und ozean. Chruschte)
  • Indisch-Australischi Platte (mit kont. und ozean. Chruschte)
  • Pazifischi Platte (praktisch nume ozean. Platte)
  • Antarktischi Platte (mit kont. und ozean. Chruschte)

Chlini Platte (wichtigeri)[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Phillipine Platte (praktisch nume ozean. Chruschte)
  • Cocos Platte (praktisch nume ozean. Chruschte)
  • Karibischi Platte (praktisch nume ozean. Chruschte)
  • Nazka Platte (praktisch nume ozean. Chruschte)
  • Scottia Platte (praktisch nume ozean. Chruschte)
  • Arabischi Platte (mit kont. und ozean. Chruschte)
  • Türkischi Platte (mit kont. und ozean. Chruschte)
  • Adriatischi Platte (praktisch nume ozean. Chruschte)
  • Juan de Fuca Platte (praktisch nume ozean. Chruschte)

Die hüütige Platte[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Wie d'Eierschale vomne Hüehnerei bildet d'Lithosphäre die relatv dünni (im Durchschnitt öppe 100km dicki) Schale vode feschte Erdchugle - abr mit "Sprüng" (=Riss)! Die Riss underteiled d'Lithosphäre hüüt in 7 Haupt- und öppe 10 chlineri Platte. Die meischte Platte bestönd sowohl us kontinentaler als au us ozeanischer Chruschde, es gitt abr au Uusnahme.