Nils Feigenwinter

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

De Nils Feigenwinter, i de Mundart Figewinter (* 24. Juni 2000), isch e junge Schwizer Medieundernähmer und ehemalige Chindermoderator.

Läbe

De Figewinter isch vo 2010 bis 2013 für s Schwizer Radio und Färnseh bim Chinderprogramm Zambo im Isatz gsi. Debi het er churzi Sändige moderiert und spöter au sälber Biträg produziert, wo unter anderem uf SRF zwei zeigt worde sind. Mit 13 Johr het er s Webradio DieFreezer gründet, wo über zäh Jugendlichi us dr ganze Schwiz Radiosändige gstaltet händ.[1]

Er wohnt z Büüre und het s Gymnasium z Lieschtel bsuecht, mit em Schwärpunkt uf Wirtschaft.[2] An dr Frankfurter Buechmäss 2018 isch er mit em Young Talent-Award uszeichnet worde.[2]

Bruefliche Wärdegang

Im August 2015 het de Nils Figewinter denn s einzige Online-Magazin i de Schwiz mitgründet, wo vo und für Jugendlichi gmacht wird.[3] D Websyte Tize.ch erreicht monatlich knapp 15 Tuusig Jugendlichi und jungi Erwachseni.[4][5] De Figewinter het im ene Interview uf em Radiosender SRF 3 gseit, dass er Tize i Zuekunft zum ene Mediehus usbaue möcht, wo näb eme Magazin au no es Musig-Label und es Filmstudio umfasst.[6] Am 8. Dezember 2017 hät de Nils Figewinter sin Poschte als Leiter em 16-jährige Tristan Scherer abgee und bi Alas Entertainment de Poste vom CEO übernoh. Alas Entertainment entwicklet Chinder- und Jugendunterhaltig und kümmeret sich um Lizenze vo Chinder- und Jugendbrands.[7][2]

Nach sinere Matura isch de Figewinter hüt witerhin in unterschidlichsti Medieprojäkt involviert, unter anderem im Europa-Park z Rust.[8]

Weblink

Fuessnote

  1. Jugendliche starten mit Webradio durch. Artikel uf 20min.ch vom 30. Oktober 2013
  2. 2,0 2,1 2,2 Solothurner Jungunternehmer Nils Feigenwinter (18) wird an der Frankfurter Buchmesse geehrt. Artikel uf solothurnerzeitung.ch vom 8. Oktober 2018.
  3. Teenager erobern Netz mit eigenem Online-Magazin. Artikel uf 20min.ch vom 25. Dezember 2015
  4. tize.ch – das neue Online-Magazin für die Jugend. Pricht uf blog.xeit.ch vom 8. Januar 2016
  5. Schüler schreiben für Schüler. Bitrag im Migros Magazin vom Mai 2017 (migrosmagazin.ch)
  6. Klänge – global und vaginal. Sändig Digital uf srf.ch vom 15. Januar 2016
  7. Nils Feigenwinter verlässt sein Projekt. Artikel uf persoenlich.com vom 29. September 2017
  8. Young Talent geht in die dritte Runde. Artikel im Newsletter Schweizer Buchhandel Ausgabe 28/2019 vom 11. Juli 2019 (sbvv.ch)