Maschinengewehr

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Die amerikanische M60 ghöört zu de bekanntiste Maschinegweer.
Ööstriichisch-ungarischs
MG „Schwarzlose“ 07/12

E Maschinegweer (churz MG, in dr Schwizer Armee Mg) isch e vollautomatischi Schusswaffe, wo mit Gweermunizion schiesst.

Maschinegweer föngen afo schiesse, wemm mä am Abzug ziet und schiesse so lang, bis mä dr Abzug wider loos loot, bis dass d Munizion usgoot oder bis es stecke blibt. Dr Mechanismus vom automatische Lade wird äntwääder dur e Gasdruck vo de Bulvergaas, dur d Chraft vom Rückstooss oder dur en Aadriib vo usse wie zum Bischbil en Elektromotor realisiert.

Die tüpische Mg-Kaliber gönge vo 5,56 mm bis öbbe 15 mm bzw. maximal bis 20 mm. Maschinegweer, wo fest iibaut bzw. uf Lafette montiert si mit eme Kaliber vo 12 bis under 20 mm wärde as schweeri Maschinegweer bezäichnet. Automatischi Schusswaffe mit eme Kaliber vo 20 mm aa si Maschiinekanone und schiesse mäistens Granate anstatt vo Massivgschoss. Maschinegweer, wo mit Bistolemunizion schiesse, wärde as Maschinebistole bezäichnet und si im allgemäine chliiner as Maschinegweer.

Litratuur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • F. W. A. Hobart: Das Maschinengewehr. Die Geschichte einer vollautomatischen Waffe. 3. Auflage. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 1976, ISBN 3-87943-277-5.
  • Daniel Musgrave: Deutsche Maschinengewehre. Entwicklung, Technik, Typen. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 1995, ISBN 3-613-01653-2.
  • Eugen A. Lisewski: Deutsche Maschinengewehre im Einsatz. MG 01 bis MG 42. Podzun-Pallas Verlag, Wölfersheim-Berstadt 1999, ISBN 3-7909-0681-6 (Das Waffen-Arsenal Bd. 180).
  • Rolf Wirtgen: Die Entwicklung des Maschinengewehrs. Vom Handrohr zum Universal-Maschinengewehr. Broschüre zur Sonderausstellung 2005 bei der Wehrtechnischen Studiensammlung. Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung, Koblänz 2005, ISBN 3-927038-66-0.
  • Ilya Shaydurov: Russische Schusswaffen - Typen.Technik.Daten. Motorbuch Verlag, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-613-03187-6.

Weblingg[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Commons: Maschinegweer – Sammlig vo Multimediadateie
Information icon.svg Dä Artikel basiert uff ere fräie Übersetzig vum Artikel „Machinengewehr“ vu de dütsche Wikipedia.

E Liste vu de Autore un Versione isch do z finde.