Lauren Bacall

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen
D Lauren Bacall (1944)

D Lauren Bacall [ˌlɔrən bəˈkɔːl] (* 16. Septämber 1924 in dr Stadt Nöi York, Nöi York, as Betty Joan Perske;12. August 2014[1] z Nöi York[2]) isch en amerikanischi Schauspiilere gsi.

Si het zu de letschte Kinolegände vo dr „goldige Era“ vo Hollywood ghäärt und het wääred irer Filmkarriere, wo fast siibe Joorzäänt duurt het, an dr Site vo Liinwandgröössene wie iirem Maa Humphrey Bogart, John Wayne, Rock Hudson, Gary Cooper, Marilyn Monroe, Tony Curtis oder Kirk Douglas gspiilt.

Zu iire berüemtiste Film ghööre iire erst Film Haben und Nichthaben (1944), d Thriller Tote schlafen fest (1946) und Gangster in Key Largo (1948), d Liebeskomödie Wie angelt man sich einen Millionär? (1953) und dr Film Liebe hat zwei Gesichter (1996), wo si drfür dr Golden Globe Award und en Oscar-Nominierig überchoo het.

In de 1970er Joor het d Bacall au im Theater am Broadway groossi Erfolg ghaa. Für iiri Daarstellige in de Miusikl Applause und Woman of the Year het si zwäi Tony Awards überchoo.

S American Film Institute het sä 1999 zu de 25 grösste wiiblige Filmstars gweelt.[3] Im Joor 2009 het d Lauren Bacall dr Eerenoscar für iir Lääbenswärk überchoo.

D Lauren Bacall isch e Cousine gsi vom israelische Politiker und Staatspresidänt Schimon Peres.

Filmografii[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • 1944: Haben und Nichthaben (To Have and Have Not)
  • 1945: Jagd im Nebel (Confidential Agent)
  • 1946: Tote schlafen fest (The Big Sleep)
  • 1947: Die schwarze Natter; au: Das unbekannte Gesicht (Dark Passage)
  • 1948: Gangster in Key Largo; au: Hafen des Lasters (Key Largo)
  • 1949: Der Mann ihrer Träume; au: Der Jazztrompeter (Young Man with a Horn)
  • 1950: Zwischen zwei Frauen (Bright Leaf)
  • 1953: Wie angelt man sich einen Millionär? (How to Marry a Millionaire)
  • 1954: Die Welt gehört der Frau (A Woman’s World)
  • 1955: Die Verlorenen (The Cobweb)
  • 1955: Der gelbe Strom (Blood Alley)
  • 1956: Morgen trifft es dich (Patterns)
  • 1956: In den Wind geschrieben (Written on the Wind)
  • 1957: Warum hab’ ich ja gesagt? (Designing Woman)
  • 1958: Geschenk der Liebe (The Gift of Love)
  • 1959: Brennendes Indien (North West Frontier)
  • 1964: Der Mörder mit der Gartenschere (Shock Treatment)
  • 1964: … und ledige Mädchen (Sex and the Single Girl)
  • 1966: Ein Fall für Harper (Harper)
  • 1973: Applause (Färnseefilm)
  • 1974: Mord im Orient-Expreß (Murder on the Orient Express)
  • 1976: Der letzte Scharfschütze (The Shootist)
  • 1978: Ladies mit weißer Weste (Perfect Gentlemen, Färnseefilm)
  • 1979: Detektiv Rockford – Anruf genügt (The Rockford Files, Färnseeserii, 2 Episode)
  • 1980: Der Gesundheits-Kongreß (Health!)
  • 1981: Der Fanatiker (The Fan)
  • 1983: Parade of Stars (Färnseefilm)
  • 1988: Rendezvous mit einer Leiche (1988)|Rendezvous mit einer Leiche (Appointment with Death)
  • 1988: Mr. North – Liebling der Götter (Mr. North)
  • 1989: Wahn des Herzens (Tree of Hands)
  • 1989: Dinner at Eight (Färnseefilm)
  • 1989: Schatten über Sunshine (Little Peace of Sunshine, Färnseefilm)
  • 1990: Misery (Misery)
  • 1991: Mein Weihnachtswunsch (All I Want for Christmas)
  • 1993: The Portrait (Färnseefilm)
  • 1993: Ein Stern für zwei (A Star for Two)
  • 1993: Auf fremdem Felde (A Foreign Field)
  • 1994: Prêt-à-Porter
  • 1995: Claudia und das Geheimnis des Engels (From the Mixed-up Files of Mrs. Basil E. Frankweiler, Färnseefilm)
  • 1996: Liebe hat zwei Gesichter (The Mirror Has Two Faces)
  • 1996: Ein Präsident für alle Fälle (My Fellow Americans)
  • 1997: Der Tag und die Nacht (Le jour et la nuit)
  • 1998: Chicago Hope – Endstation Hoffnung (Chicago Hope, Färnseeserii, 2 Episode)
  • 1999: Too Rich: The Secret Life of Doris Duke (Färnseefilm)
  • 1999: Diamonds
  • 1999: The Venice Project
  • 1999: Presence of Mind
  • 2003: Dogville
  • 2004: The Limit
  • 2004: Das wandelnde Schloss (Hauru no Ugoku Shiro, Synchronstimm in dr änglische Wersion)
  • 2004: Birth
  • 2005: Manderlay
  • 2006: These Foolish Things
  • 2007: The Walker
  • 2008: Eve (Churzfilm)
  • 2010: Wide Blue Yonder
  • 2012: Farben der Liebe (The Forger)

Theateriff[erige[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • 1942: Johnny 2 X 4
  • 1959–1960: Goodbye, Charlie
  • 1965–1968: Cactus Flower
  • 1970–1972: Applause
  • 1981–1983: Woman of the Year
  • 1999–2000: Waiting in the Wings

Uszäichnige[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Datei:Lauren Bacall 2007.jpg|miniatur|D Lauren Bacall (2007) Oscar|Academy Award of Merit („Oscar“)

  • Oscarverleihung 1997|1997: Nominierung als beste Nebendarstellerin für Liebe hat zwei Gesichter
  • 2009: Uszäichnog mit em Eerenoscar für iir Lääbenswärk

British Academy Film Award

  • 1977: Nominierig as besti Hauptdarstellere für Der letzte Scharfschütze
  • 1997: Nominierig as besti Hauptdarstellere für Liebe hat zwei Gesichter

César

  • 1996: Uszäichnig mit em Eerebriis

Emmy Award

  • 1973: Nominierig as besti Hauptdarstellere für Applause
  • 1980: Nominierig as besti Hauptdarstellere in ere Drama-Serii für Detektiv Rockford – Anruf genügt
  • 1988: Nominierig in dr Kategorii Outstanding Informational Special für Bacall on Bogart

Golden Globe Award

  • 1993: Cecil B. DeMille Award für iir Lääbenswärk
  • 1997: Besti Nääbedaarstellere für Liebe hat zwei Gesichter

National Board of Review Award

  • 1991: Uszäichnig für iir Lääbenswärk
  • 1994: Uszäichnig as bests Schauspiilansambel für Prêt-à-Porter zämme mit u. a. em Marcello Mastroianni, dr Sophia Loren und dr Julia Roberts

Satellite Award

  • 1997: Nominierig as besti Nääbedaarstellere in ere Komödie oder im ene Miusikel für Liebe hat zwei Gesichter

Screen Actors Guild Award

  • 1997: Uszäichnig as besti Nääbedaarstellere für Liebe hat zwei Gesichter

Tony Award

  • 1970: Uszäichnig as besti Hauptdaarstellere im ene Miusikel für Applause
  • 1981: Uszäichnig as besti Hauptdaarstellere im ene Miusikel für Woman of the Year

Witeri Uszäichnige

  • 1958: Laurel Award (3. Blatz) as besti Hauptdaarstellere in ere Komödie für Warum hab’ ich ja gesagt?
  • 1960: E Stärn uf em Hollywood Walk of Fame (1724 Vine Street)
  • 1967: Waal zur Woman of the Year vo dr Hasty Pudding Theatergsellschaft
  • 1970: Drama Desk Award as besti Hauptdaarstellere für Applause
  • 1992: Briis für iir Lääbenswärk bim Festival Internacional de Cine de Donostia-San Sebastián
  • 1997: Broadcast Film Critics Association Award Broadcast Film Critics Association Awards für iir Lääbenswärk
  • 1997: Berlinale Kamera bi de Internazionale Filmfestspiil Berlin
  • 1997: Uszäichnig für iir Lääbenswärk bim Palm Springs International Film Festival
  • 1997: Kennedy-Briis
  • 1998: Briis für iir Lääbenswärk bim Internazionale Filmfestival Karlovy Vary
  • 2000: Briis für iir Lääbenswärk bim Stockholm International Film Festival
  • 2003: DIVA – Dütsche Entertainment Briis

Litratuur[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Bacall, Lauren: Mein Leben. Autobiografii. Heyne, Septämber 1995, ISBN 978-3-453-05241-3.
  • Bacall, Lauren: Die Rollen meines Lebens. (OT: Now). Autobiografii. Econ, Düsseldorf 1996, ISBN 3-430-11113-7.
  • Bacall, Lauren: Now. Autobiografii. Random House Value Publishing, August 1996, ISBN 978-0-517-17075-5, (englisch).
  • Hörner, Unda: Lauren Bacall und Humphrey Bogart: Gangsterbraut im Seemannsgarn. Rowohlt, Berlin 1999, ISBN 3-87134-357-9.
  • Bacall, Lauren: By Myself and Then Some. Autobiografie. Harper Paperbacks, Oktober 2006, ISBN 978-1-615-52554-6, (änglisch).

Weblingg[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Commons: Lauren Bacall – Sammlig vo Multimediadateie

Fuessnoote[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. Lauren Bacall Dead at 89 bei tmz.com, abgrüeft am 13. August 2014
  2. Lauren Bacall, Sultry Movie Star, Dies at 89. The New York Times. Abgrüeft am 13. August 2014. (Site cha nüme abgrüeft wärde; Suche im Webarchiv)[1] [2] Vorlage:Toter Link/nyti.ms
  3. afi.com: Greatest American Screen Legends
Information icon.svg Dä Artikel basiert uff ere fräie Übersetzig vum Artikel „Lauren_Bacall“ vu de dütsche Wikipedia.

E Liste vu de Autore un Versione isch do z finde.