Ergotherapie

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech

D Ergotherapie (griachischa: ἔργον, érgon, „Werk“, „Arbat“ und θεραπεία, therapeía, „Dianscht“, „Behandlig“) isch a ärztlich vrordnate Therapieform, dia sich mit dr Usführig vo konkreta Betätigunga und dera Uswürkiga uf da Mensch und sine Umwelt befasst. Beeinträchtigunga würan durch an gezielta Isatz vo individuella und sinnvolla Tätigkeita behandlat. An großa Stellawert nümmt dabei d persönliche und sozio-kulturelle Bedütig vu Tätigkeit i. O d Uswürkig uf d Gsundheit und d Wechselwürkig mit dr Umwelt sen wichtige Thema dera sich d Ergotherapeuta stellaan.

D Ergotherapie unterteilt Betätigung in verschiedene Bereiche. Des sen zum oana Tätigkeita us m Bereich dr Selbstvrsorgig (z.B. essa, sich azüha,...), dr Freizeit (z.B. spiela, Lüt treffa, baschtla,...), dr Produktivität (z.B. an Ufsatz schrieba, Feschtra putza,...)