Elisha Cuthbert

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen
D Elisha Cuthbert (2009)

D Elisha Cuthbert (* 30. Novämber 1982 z Calgary, Kanada) isch e kanadischi Schauspileri. Als Kim Bauer isch si i de amerikanische Agänteserii „24“ zwüsched 2001 und 2010 bekannt worde.

Filmographi[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • 1996, 1999–2000: Grusel, Grauen, Gänsehaut (Are You Afraid of the Dark?, Fernsehserie, 24 Folge)
  • 1997: Maddy tanzt auf dem Mond (Dancing on the Moon)
  • 1997–2000: Popular Mechanics for Kids (Fernsehserie)
  • 1998: Nico, das Einhorn (Nico the Unicorn)
  • 1998: Airspeed – Rettung in letzter Sekunde (Airspeed)
  • 1999: Der magische Fahrstuhl (Time at the Top)
  • 1999: Wer behält das Haus? (Who Gets the House?)
  • 2000: E-Mail ans weiße Haus (Mail to the Chief, Fernsehfilm)
  • 2000: Ein Geist kommt selten allein (Believe)
  • 2001: Lucky Girl (Fernsehfilm)
  • 2001–2010: 24 (Fernsehserie, 79 Folge)
  • 2003: Old School – Wir lassen absolut nichts anbrennen (Old School)
  • 2003: Tatsächlich… Liebe (Love Actually)
  • 2004: The Girl Next Door
  • 2005: House of Wax
  • 2005: The Quiet – Kannst du ein Geheimnis für dich behalten? (The Quiet)
  • 2007: Captivity
  • 2007: Amok – He Was a Quiet Man (He Was a Quiet Man)
  • 2008: My Sassy Girl – Unverschämt liebenswert (My Sassy Girl)
  • 2008: Guns – Der Preis der Gewalt (Guns − Live by them, die by them, Miniserie)
  • 2009: Mein Vater, seine Frauen und ich (The Six Wives of Henry Lefay)
  • 2010: The Forgotten – Die Wahrheit stirbt nie (The Forgotten, Fernsehserie, Folg 1x12-1x17)
  • 2011–2013: Happy Endings (Fernsehserie, 57 Folge)
  • 2015: One Big Happy (Fernsehserie, 6 Folge)
  • sit 2016: The Ranch (Fernsehserie)
  • 2017: Goon: Last of the Enforcers


Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Commons: Elisha Cuthbert – Sammlig vo Multimediadateie