Diskussion:Wiedergeburt

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Chrischtetum[Quälltäxt bearbeite]

Zu dae Widergeburt soeht ma scho au no feststelle, dass die grischtliche bibe au von aeneren widergeburt spricht. Jesus haet aem Nikodemus gseit dass er widergebore mu si bevor ar Gottes Riech saehe ka. Dass isch ae anderes widergeburtsverstaendnis.

Merci für de Hiwiis. Du hesch völlig rächt, dass es i de Bible e anders Verschtändnis isch. Des isch au de Grund defür, dass du nüt drüber schteit. Un Begriff vermische wei mir nöd.--Brian 09:56, 1. Nov. 2008 (CET)
Noch öppis zur Erlüterig: Im griichische Urtekscht heissts: γεννηθη άνωθεν (Joh 3, 3). We ma des wörtlech duet übersetze, dann heissts so öppis wii: von oben her erzeugt werden. S geit also um e Veränderig vom (gliiche!) Mönsch vo Gott her un nöd - wi bi der Widergeburt als Seelewanderig - um es noi uf d Wält cho vo-n-ere "alte" Seele in eme noie Körper. De Begriff Widergeburt in Aalänig a d Gschicht vom Jesus un em Nikodemus, wird im Chrischtetum vor allem in de Erweckigsbewegig bruucht.
Was ma au hiir chönnti mache (wi in de dütsche Wikipedia) wär e Verschiibig vom Artikel hir zum Lemma Reinkarnation oder Seelenwanderung. Dann brüüchts aber en Artikel über de Erweckigsbewegig, wo au d 'Widegeburt' nach Johannes 3 ihren Platz het, un bim Lemma Wiedergeburt en Art Begriffsklärig (vgl. w:de:Widergeburt.--Brian 10:07, 1. Nov. 2008 (CET)

Extärni Link gänderet[Quälltäxt bearbeite]

Sali Mitautore,

Ich haa 1 extärni Link uf Wiedergeburt gänderet. Nämen ich bittschen e Momänt un luege no mym Edit. Wänn Ihr Froge hän, oder wänn dr Bot d Link oder di ganz Syte soll ignoriere, gehen bitte uf die FaQ-Syte fir mee Infiormatione. Ich haa die Änderige gmacht:

Wänn Ihr fertig sin mit em dureluege vu myne Änderige, chennen er no dr Aawysige in dr Vorlag unte no Fähler flicke.

Cheers.—InternetArchiveBot (Fehler melden) 09:41, 9. Nov. 2019 (MEZ)