Diskussion:Straßburg

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech

Minschter / Muenschter[Quälltäxt bearbeite]

Hallo, der Place de la Cathédrale in Strasbourg ist bekanntlich zusätzlich als Muenschterplatz ausgeschildert. Dass lässt mich vermuten, dass auch das Münster auf Straßburgerisch Muenschter (wahrscheinlich [my:ənʃtr]) heißt. Da das Alemannische ja keine genormte Sprache sondern ein Dialektkontinuum ist, verwundert es ja nicht, wenn es da verschiedene Versionen gibt. Vielleicht findet ja mal jemand Zeit, den Artikel Strassburg auf Strassburgerisch umzuschreiben.

Grüezi üüs de Norde vo de:Benutzer:Ulamm

Hallo und danke für deinen Input! Der Artikel ist bereits im Strassburger Dialekt (siehe Dialektbox). Im Elsass werden diverse Orte auch auf deutsch, in einem eingefranzösischten Deutsch oder einer Mischform zwischen Schriftdeutsch und Alemannisch angeschrieben. Das wechselt von Ort zu Ort. Da der Strassburger Dialekt aber zum Niederalemannischen gehört (wie auch das Baseldeutsche, das ich spreche), kann ich dir aber versichern, dass das Ding "Minschter" und nicht "Münschter" heisst. Münschter wäre hochalemannisch. --Dr Umschattig red mit mir 17:10, 11. Jan. 2008 (CET)