Die glorreichen Sieben

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Qsicon Under Construction.png Sälle Artikel oder Abschnitt brucht e Yberarbeitig un sott dorum durgluegt werre. Des cha de sprochliche Stil, s Format vum Artikel, oder de Inhalt beträffe. Nächers isch in dr Regel uf dr Diskussionssite agee. Hilf bitte mit, die kritisierte Passasche z'verbessere un nimm druffabe die Markierig use.


Die glorreiche Siwe (Original: The Magnificent Seven) isch e Western vo 1960 vom Regisseur John Sturges. Er basiert auf denne de siwe Samurai vom Japaner Akira Kurosawa.

Der Film schpilt in Mexiko ond nimmer in Japan. Oinig Gauner iberfallet regelmäßig a klois Dorf und die Bewuhner suchet Onnerschtitzung. Si angaschieret e paar abgebrannte Revolverhälda und oin jonger Fetz drängt sich au mit noi. Wie im Originalfilm gwännet am End die Bauern, und etlich von denne Revolverhälde und fascht alle Gauner sänn dod. Die Filmmusik isch grandios. Gugg uff die Klamodde vun denne Baure, wonder di net, das die elle sauber sin. Des sich Absicht, woil die Mexikaner net als Dorfdeppe dargschtellt werre wullte. Der jonge Fetz kriegt di Petra am End on wird Landwirt. Do hen se vil am zensle.

Auszeichnonge[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Die Filmmusik vom Elmer Bernstein isch 1961 für en Oscar nominiert wore. S Titelthema gilt bis heut als oine von de bekannteste Western-Filmmelodie iberhaupt.

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]