Buech:Bibliografie Dialektliteratur/Schweiz/Kanton Appenzell

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dialäktliteratur us em Kantoo Appezöll Inneroode und em Kantoo Appezäll Osserode

  • Heinrich Altherr
    • Sonnesiits ond schattehalb. Gschichte, Saage ond anders im Appenzellerdialekt von Heinrich Altherr. Herisau [1979].
    • S Bronnefigüürli ond anderi Gschichte im Appezellerdialekt. Appenzeller Verlag, Herisau 1988.
  • Julius Ammann
    • Tar i nüd e betzeli? Appezeller Spröch ond Liedli [...]. 2., vermehrte und verbesserte Aufl. Trogen 1924.
    • Appezeller Spröch ond Liedli. Gesamtausgabe der Gedichtsammlung mit einer Einführung von Stefan Sonderegger. Herisau/Trogen 1976.
  • Appenzellischer Lieder und Gedichte. 1. Bdch. Trogen 1829.
  • Georg Baumberger
    • Juhu-Juuhu! Appenzellerland und Appenzellerleut’. Skizzen und Novellen; von Georg Baumberger. Einsiedeln 1903. 6. Aufl. [1919].
    • Die Appenzeller Freiheitskriege. Geschichtliches Volksfestspiel in 5 Akten. Anläßlich der Fünfhundertjahrfeier der Schlacht am Stoß zu Appenzell von Georg Baumberger. Zürich 1905.
    • Alpsteebluemä. Innerrhoder Volksschauspiel von Georg Baumberger, in den Innerrhoder-Dialekt übertragen von Jos. Hautle. Appenzell 1924.
  • Ueli Bietenhader
    • Mollmoll. Moll, da sänd no Lüüt. Gschichte, verzellt i de Altstätter Mundart. Appenzeller Verlag 2013
  • Albert Dörig
    • I ösem Dialekt. Hambisch ... ond sini Sprooch ... ond sini Spröch. Appenzell 1991 (Innerrhoder Schriften 2).
  • Peter Eggenberger
    • Druss ond drii. Appenzeller Verlag 1999
    • Früener ond hütt und 20 weitere Kurzgeschichten in urchigem Kurzenberger Dialekt. Heiden 1990.
    • Läse ond lache. Appezäller Gschichte. Appenzeller Verlag 2003
    • Ond zom Dritte! und 23 weitere Kurzgeschichten in urchigem Kurzenberger Dialekt von Peter Eggenberger. Heiden 1993.
    • Vo Tökter ond Luusbuebe. Appezeller Gschichte. Appenzeller Verlag 2011
    • Vo Wiertschafte ond Wiertshüüsler. Appezeller Gschichte. Appenzeller Verlag 2014
  • Festspiel für das Kantonale Sängerfest in Trogen 1897. Trogen 1897.
  • Hans Konrad Frick
    • Hans Konrad Frick, ein appenzellischer Volksdichter, von Alfred Tobler. Wolfhalden 1900.
  • Anita Glunk
    • Zimmer ääs mit Bergsicht. Appenzeller Verlag 2016
    • Zimmer zwää mit Absicht. Appenzeller Verlag 2018
  • Arnold Halder
    • Chünge n Ueli. Ländliches Schauspiel in 3 Aufzügen, von Arnold Halder (Mskr. in der Bibl. des Id.).
    • Dramatische Kleinigkeiten. 1. Qui vit? oder die Heimkehr. 2. Die Bergreise, von Arnold Halder (Mskr. in der Bibl. des Id.).
    • Gedichte in Schriftsprache und Mundart. St. Gallen 1888.
  • Jakob Hartmann
    • Appezeller Gschichte; von Jakob Hartmann. Zürich 1912.
    • Appezeller Sennelebe. Appenzellisches Charaktergemälde mit Jodel, Gesang und Tanz in 5 Aufzügen, von Jakob Hartmann. Zürich 1914.
    • Heimatspiegel. Bilder und Gestalten aus dem Appenzellerland, von Jakob Hartmann. Heiden 1930.
    • Stöck ond Stuude, zsämmebbüschelet vom Chemifeger Bodemaa, von Jakob Hartmann. 3. Aufl. Heiden 1987.
    • E g’nareti Setzi im "Wilde Maa". Bilder aus dem Appenzeller-Volksleben. Interlaken 1909.
  • Josef Anton Henne
    • Die Rache in Gonten. Volksgemälde aus den Appenzeller Bergen. Nach einer wahren Begebenheit vom Jahre 1849, von Anton Henne. St. Gallen 1867.
  • August Inauen
    • Us em Appezöller Witztröckli. Rorschach 1979.
  • Paul Kessler
    • Dunkel und Dämmerung; Gedichte von Paul Kessler. 2. Aufl. Arbon 1932.
  • Johannes Lutz
    • Ein Alpenstrauss in Blüthen und Früchten; von Johannes Lutz. Schaffhausen 1861.
  • Johannes Merz
    • Der poetische Appenzeller in seiner Landessprache von Johannes Merz. 2., stark vermehrte Ausg. Trogen 1828. - 2. Abtheilung. Neue, verbesserte, mit einem Anhange vermehrte Ausgabe. St. Gallen 1832.
  • Emmi Mühlemann-Messmer
    • Gstickts ond Gfädlets. Gschichte n ond Gedicht i de Sprooch vom Appezeller Henderland von Emmi Mühlemann-Messmer. Herisau/Trogen 1980.
    • Was duu nüd sääscht! Eine Sammlung von Wörtern, Ausdrücken und Redensarten des Appenzeller Hinterlandes. Appenzeller Verlag 1990
  • Ruedi Rohner
    • Appezäller Witz. 350 echte Appenzeller Witze aus Häädler Kalendern der Jahre 1965 bis 1990. Heiden 1990.
    • Appezäller Witz 1. Appenzeller Verlag 1996
    • Appezäller Witz Band 2. Jo welewäg. Appenzeller Verlag 1998
    • Appezäller Witz Band 3. Joo bim Strohl. Appenzeller Verlag 2004
  • Walter Rotach
    • Vo Ärbet, Gsang ond Liebi. Erzählung [...]; von Walter Rotach. Aarau 1924. - MA. von ApHer.
    • Heimatbuch für junge Appenzeller. Eine Sammlung heimatlicher Lesestoffe für Schule und Haus. Herisau [1927].
  • Albert Rusch
    • Potz Chrieg ond Heutüüri! Appenzell-Innerrhoder Dialekt in Prosa und Lyrik aus den Jahren 1916-1927. [Hg. von] Joe Manser-Sutter. 2002 [oO.].
  • J. Schläpfer
    • Knospen aus den Alpen. Gedichte von JSchläpfer. Bern 1851. - Teilweise MAA. von Ap und B.
  • Jakob Stutz
    • Vater Fortschritts Gespräch mit Josli und Uli in der Appenzeller Mundart von Jakob Stutz. St. Gallen 1838.
  • Toast dem S.A.C. am 3. September 1866; von einem Appenzeller. St. Gallen [oJ.].
  • Alfred Tobler
    • Der Appenzeller Witz. Eine Studie aus dem Volksleben von Alfred Tobler. (SA. aus Ap JB. 1902).
    • 3., vermehrte Aufl. von ATobler 1902. Heiden 1905.
    • Neue Witze und Schwänke aus Appenzell. Hg. von Alfred Tobler. Heiden 1908.
    • Die Appenzeller Narrengemeinde von Alfred Tobler. Heiden 1909. S. auch Ap VL. 1903.
    • Näbes oß mine Buebejahre (G Tagblatt 1901/2). - Neu hg. St. Gallen 1903.
    • Das Volkslied im Appenzellerlande. Nach mündlicher Überlieferung gesammelt von Alfred Tobler. Zürich 1903 (Schriften der Schweiz. Gesellschaft für Volkskunde 3).
    • Kühreihen oder Kühreigen, Jodel und Jodellied in Appenzell von Alfred Tobler. Mit 7 Musikbeilagen.Leipzig/Zürich 1890.
    • Die Kläuslerfeier in Speicher. Von Alfred Tobler (SA. aus Ap JB. 1897).
    • Sang und Klang aus Appenzell. Eine Sammlung älterer Lieder für 4stimmigen Männerchor. Hg. von Alfred Tobler. 2., vermehrte Aufl. Zürich/Leipzig [1899].
  • Ernst Tobler
    • Mier Kuerzeberger. 30 Kuerzeberger Mundart-Gschichtli von Ernst Tobler. Heiden 1986.
  • Frieda Tobler
    • So sömmer halt! Verse, Charakterstudien und Skizzen in Appenzeller Mundart von Frieda Tobler-Schmid. Heiden 1929.
  • Zeitschrift des Wandervogel, Schweizer Bundes für abstinente Jugendwanderungen. 8. Jg., Heft 8/9. Zürich 1917. - MA. von Ap.
  • Ernst Züst
    • Brodböblis und Sägefiilers. Manne- ond Frauegschichte uss em Appezeller Vorderland. Appenzeller Verlag 2002

Weblink[Quälltäxt bearbeite]