SRG SSR

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft
Logo
Unternähmensform gmeinnützige Verein[1][2]
Gründig 1931
Sitz Bärn, Schwiiz
Leitig

Roger de Weck (Generaldiräkter)

Mitarbeiter 5.926 (2011)[3]
Umsatz 1,64 Mrd. CHF (2011)[3]
Branche Massemedie
Uffdritt im Netz www.srgssr.ch
S Logo bis am 31. Dezember 2010

Di Schwizerischi Radio- und Färnsehgsellschaft (franzöösisch Société suisse de radiodiffusion et télévision, italiänisch Socièta svizzera di radio-televisione, rätoromanisch Societad svizra da radio e televisiun), Marke-Uuftritt als SRG SSR, isch en Verein mit Sitz z Bärn und Trägeri vom gröschte Unterneme för elektronischi Medie i de Schwiz.

Eres Aagebot isch vorwiegend uf d Schwiz bezoge. D SRG SSR schaffet undere Spezialkonzession vom Bund, wo ere die umfangriiche Uufgobe im Dienst vo de allgemeine Öffentlichkeit (Service public) übertrait.

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Fuessnoote[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. Eintrag der «Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft» im Handelsregister des Kantons Bern
  2. Statuten der Radio- und Fernsehgesellschaft der deutschen und der rätoromanischen Schweiz (PDF-Datei)
  3. 3,0 3,1 srg.ch: Jahresabschluss zum 31. Dezember 2011.