M

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Mm

De Buechstabe M (sprich eeehm) chunt im Alfabeet nach em L (sprich eeehl) und vor em N (sprich eeehn). S'M chunt vom latinische M (ebefalls eeehm) und isch sehr en wichtige Buechstabe. Villi wichtigi Sache und Persönlichkeite fanged mit M a.

Zum Bispil:

  • Meeressäuger
  • Marilyn Monroe
  • Marilyn Manson
  • MSN
  • Maria Madgalena
  • Multikulti
  • Merita
  • Mediamarkt

und no villes mehr...

s'M isch vo sehr schücher Natur. Darum verbüntets sich mängich mit eme zweite M und wird dadurch zume sogenannte "doppel-m" (mm) (sprich emm) und chunt au i wichtige wort vor:

  • Zimmer
  • immer
  • Himmel

s'M chunt selte in Verbindig mit andere Konsonante vor, hauptsächlich mit Vokal.

Weblink[ändere | Quälltäxt bearbeite]

 Allmänd (Commons): M – Sammlig vo witere Multimediadateie