Jahr des Schafs

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
D "Geiss" als Tierchreiszeiche im Kowloon Walled City Park z Kowloon City, Hong Kong

S Schof (羊 yáng) oder Geiss (未 wèi) isch eis vode zwöuf Tiere im chinesischä Kalenda. Schofjohr/Geissejohr si gsi:

  • 13. Februar 1907 bis 1. Februar 1908 - Füür
  • 1. Februar 1919 bis 19. Februar 1920 - Erde
  • 17. Februar 1931 bis 5. Februar 1932 - Metall
  • 5. Februar 1943 bis 24. Jänner 1944 - Wasser
  • 24. Jänner 1955 bis 11. Februar 1956 - Holz
  • 9. Februar 1967 bis 29. Jänner 1968 - Füür
  • 29. Jänner 1979 bis 15. Februar 1980 - Erde
  • 15. Februar 1991 bis 3. Februar 1992 - Metall
  • 1. Februar 2003 bis 21. Jänner 2004 - Wasser
  • 19. Februar 2015 bis 7. Februar 2016 - Holz

Bekannti Geisse[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Christoph Kolumbus (*1451-†1506) italienischä Seefahrer und Entdecker vo Amerika (was aber so gseh nid ganz richtig isch, da d Wikinger vorem Kolumbus ds Amerika gsi si.)
  • Michelangelo Buonarroti (*1475-†1564) italienische Bildhouer, Maler und Architekt (Sixtinischi Kapäue in Rom)
  • Franz Liszt (*1811-†1886) ungarische Komponischt und Pianischt
  • Mark Twain (*1835-†1910) US-Amerikanische Schriftschteuer (Tom Sawyer und Huckleberry Finn)
  • Thomas Alva Edison (*1847-†1931) US-Amerikanische Erfiger und Ingenieur (zB Glühbire und ds Mikrofon)
  • Walter Gropius (*1883-†1969) Dütsche Architeckt und Gründer vom Bouhuus
  • Margot Fonteyn (*1919-†1991) Britischi Baletttänzerin (Prima Ballerina Assoluta)
  • Leslie Caron (*1931) gebr. Leslie Claire Margaret Caron, französischi Tänzerin und Schouspilerin (Ein Amerikaner in Paris, Der große Wolf ruft, Eine Affäre in Paris)
  • Michail Gorbatschow (*1931) Generalsekretär vom Zentralkommitee vor KpdSU, letschtä Präsident vor Sowjetunion
  • Janosch (*1931) gebr. Horst Eckert, dütsche Illustrator, Chinderbuechoutor und Schriftsteuer (Die Geschichte von Valek dem Pferd, Post für den Tiger, Morgen kommt der Weihnachtsbär)
  • Umberto Eco (*1932), italiänischä Schriftschteuer und Schprochwissenschaftler (Der name der Rose)
  • Kurt Cobain (*1967-†1997) US-Amerikanische Sänger (Nirvana)

Literaturnachwis[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Die chinesische Astologie, Roger Elliot, Wilhelm Heyne Verlag München, 1998, ISBN 3-453-03419-8