Jahr des Rindes

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Dr "Büffu" als Tierchreiszeiche im Kowloon Walled City Park z Kowloon City, Hong Kong

Dr Büffu (牛 niú) isch eis vode zwöuf Tier im chinesische Kaländer. Büffu oda Rinderjohr (丑 chǒu) si gsi:

  • 19. Februar 1901 bis 7. Februar 1902 - Metall
  • 6. Februar 1913 bis 25. Jänner 1914 - Wasser
  • 25. Jänner 1925 bis 12. Februar 1926 - Holz
  • 11. Februar 1937 bis 30. Jänner 1938 - Füür
  • 29. Jänner 1949 bis 16. Februar 1950 - Erde
  • 15. Februar 1961 bis 4. Februar 1962 - Metall
  • 3. Februar 1973 bis 22. Jänner 1974 - Wasser
  • 20. Februar 1985 bis 8. Februar 1986 - Holz
  • 7. Februar 1997 bis 27. Jänner 1998 - Füür
  • 26. Jänner 2009 bis 23. Februar 2010 - Erde

Astrologischi Bedütig[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Noch dr Chinesische Astrologii hai Mensche wo im e Büffel-Johr uf d Wält cho si, gwüssi Charaktereigeschafte. Ä tribendi Chraft i ihrem Läbe sig ihri Sehnsucht nach Sicherheit, finanzieu, gfüeusmässig - jedi Spiuart vo Sicherheit, wo meh sich numme cha vorsteue. Sie fürchte sich vor dr Einsamkeit, Armuet, Heimatlosigkeit. We sie sich uf die Wiis im Läbe abgsicheret heige, sige si bewunderswürdigi, solidi und vertrouenswürdigi Mönsche.

Literaturnachwis[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  • Die chinesische Astologie, Roger Elliot, Wilhelm Heyne Verlag München, 1998, ISBN 3-453-03419-8