Internationale Händel-Festspiele Göttingen

Us der alemannische Wikipedia, der freie Dialäkt-Enzyklopedy
Hops zue: Navigation, Suech
Göttinge Symphonie Orchester be dr Internationali Händel-Festspiil Göttinge

Die Internazionale Händel-Festspiil Göttinge si s eltiste Festival für Alti Muusig uf dr ganze Wält. Si finde sit 1920 jeedes Joor z Göttinge statt,[1][2] gönge zwölf Daag lang und häi 2010 22'000 Bsuecher ghaa.[3]

D Wärk vom Georg Friedrich Händel si e zitlang vergässe gsi, bis dass sich dr Kunsthistoriker Oskar Hagen für sä het afo iisetze und d Opere Rodelinda am 26. Juni 1920 z Göttinge denn ufgfüert worde isch; und sit denn isch im Händel si Muusig immer no beliebt.[1][2]

Dr künstlerisch Läiter vo de Festspiil isch sit 2011 dr Laurence Cummings.[4][5] Dr Nicholas McGegan het sä vo 1991 bis 2011 gläitet.[1][6]

Am Aafang isch s dr Uniwersidäätsbund gsi, wo d Festspiil veraastaltet het, noch 1924 d Händel-Festspiel-Gmäind, vo 1931 bis 2007 d Göttinger Händel-Gsellschaft e.V. und sit 2008 die Internationale Händel-Festspiil Göttinge GmbH.[2][1] D Bundesrepublik Dütschland förderet d Festspiil finanziell,[7] au s Land Niidersaggse, d Stadt Göttinge und dr Landkräis Göttinge hälfe bi dr Finanzierig.[1]

Weblingg[ändere | Quälltäxt bearbeite]

Fuessnoote[ändere | Quälltäxt bearbeite]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Jürgen Heidrich: Kleine Geschichte der Händel-Festspiele in Göttingen und der Göttinger Händel-Gesellschaft e.V.. PDF; 23 kB
  2. 2,0 2,1 2,2 Friedrich Blume (Hrsg.): Die Musik in Geschichte und Gegenwart. 1. Auflage, Bärenreiter, Kassel/Basel 1956. Band 5, Lemma Händelgesellschaften, Georg Feder, Spalte 1289.
  3. Besucherrekord im Jubiläumsjahr. Internationale Händel-Festspiele Göttingen ziehen positive Bilanz. Pressemitteilung der Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH vom 25. Mai 2010.
  4. Händel für heute und morgen. Neues Leitungsteam der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen steht fest. Pressemitteilung der Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH vom 17. Mai 2010.
  5. Göttinger Tageblatt: 21 Jähre Nicholas McGegans Leitung, 3.06.2011, abgrüeft am 3. Mai 2013.
  6. Göttinger Tageblatt: Händel-Festpiele-Ära-McGegan geht zu Ende, 30.12.2010, abgrüeft am 3. Mai 2013.
  7. Bund fördert Händel-Festspiele mit 100.000 Euro. Erstmalig erhalten Händel-Festspiele in Göttingen und Halle Zuschüsse aus Bundesmitteln. Pressemitteilung der Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH vom 7. März 2010.
Dä Artikel basiert uff ere fräie Übersetzig vum Artikel „Internationale_Händel-Festspiele_Göttingen“ vu de dütsche Wikipedia.

E Liste vu de Autore un Versione isch do z finde.